FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen.
Hilf mit, indem du ihn erweiterst.
Dianas Kriegerfeen 03

Die Amazonasfeen sind spezielle Erdenfeen, die im Dschungel von Brasilien leben.

Aussehen Bearbeiten

Die Amazonasfeen haben eine dunklere Haut. Ihre Haarfarben beschränken sich auf Rot-, Rosa- und Lilatöne. Die Feen tragen zudem auch Lippenstift in ähnlichen Farben. Die Kleidung, die sie tragen, ist in Blau-, Grün- und Lilatönen gehalten. Ihr Flügel sind groß, innen grün- und außen lilafarben und laufen spitz zu.

Magische Fähigkeiten Bearbeiten

Die Amazonasfeen leben im Einklang mit der Natur. Entsprechend ist ihre Magie naturbasiert. Mithilfe der Natur können sie Eindringlinge und Feine aufspüren. Um diese zu verjagen, können sie Pflanzenmonster heraufbeschwören und Erdbeben entstehen lassen. Sie benutzen aber auch magische Pollen, die ihre Feinde einschläfern können. In Dianas Tempel gibt es zudem magische Ketten, die die magischen Fähigkeiten der Gefangenen unterdrücken.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 4 Bearbeiten

Folgt...

Trivia Bearbeiten

  • Der Name "Amazonasfeen" kann zwei Ursprünge haben.
    • Er kann sich vom Amazonas ableiten, dem Fluss, der durch den Regenwald fließt.
    • Er kann aber auch an die Amazonen angelehnt sein, ein griechisch-mythologisches Volk kriegerischer Frauen.
  • Menschen gegebüber sind die Amazonasfeen sehr feindlich und kriegerisch, da die Menschen Jahre lang die Natur ausgebeutet haben. Nach der Versöhnung mit den Winx wollen sie jedoch wieder mit den Ureinwohnern des Regenwaldes zusammenarbeiten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.