FANDOM


Blumngarten 02.png

Der Blumengarten ist ein versteckter Ort in Gardenia wo sich Eldora zurückgezogen hat.

ÜberblickBearbeiten

Der Blumengarten ist ein heiliger und friedlicher Ort in Gardenia. Überall im Blumengarten wachsen Lanusien, Eldoras Lieblingsblumen. Der gesamte Ort ist mit einer riesigen Menge magischer Energie erfüllt.

Bekannte LegendenBearbeiten

In Legendarium sind viele Geschichten aus den Blumengarten niedergeschrieben. Bekannt sich aber nur die Legenden der Ektoplasmageister und der Lanusien.

Winx ClubBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Eldora hat sich im Blumengarten niedergelassen, nachdem sie aufgehört hat in Alfea Pflanzenmagie zu unterrichten. Dort lernte sie Bloom und Selina in deren Kindheit kennen, als sie sich beim Spielen in ihren Blumengarten verirrten. Schon damals bemerkte Eldora, dass in beiden Mädchen große magische Kräfte schlummern. Dabei bemerkte sie auch, dass Selina ihre Kräfte, ohne die richtige Führung, nicht zum Guten verwenden würde. Deshalb nahm sie später Selina als ihre Feenschülerin auf und unterrichtete sie.

Staffel 6Bearbeiten

Blumengarten 01.png

Bloom findet in "Zerstörte Träume" ein gezeichnetes Bild aus ihrer Kindheit, das sie und Selina zeigt, wie sie im Blumengarten gespielt haben.

Nachdem die Winx in "Die große Feenmutter" wieder vereint sind, machen sie sich gemeinsam auf die Suche nach dem Blumengarten und finden diesen, ebenso wie Eldora. Bei einem gemeinsamen Gespräch erfahren die Winx, dass Selina früher Eldoras Schülerin war, sich aber Acheron angeschlossen hat und mit dem Legendarium geflohen ist. Das Beisammensein wird von den Trix unterbrochen. Zu allem Überfluss liest Selina auch noch die Legende der Ektoplasmageister, die daraufhin die Feen angreifen. Eldora kann jedoch wieder für Ordnung sorgen und die Trix treten den Rückzug an. Eldora verlässt anschließend den Blumengarten, da ihr Haus nicht mehr sicher ist.

Trivia Bearbeiten

  • Bloom fühlte sich als Kind durch die magische Energie des Blumengartens angezogen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki