FANDOM


Calavera
Calavera ist eine kleine Insel vor Mexiko auf der Erde. Ein Großteil der Insel besteht aus weißen Sandstränden und riesigen Palmen, deren Kokosnüsse dort als Delikatesse an Touristen wie auch Einwohner verkauft werden.

ÜberblickBearbeiten

Die Architektur der Innenstadt ist zusammengewürfelt aus kleinen Strandhäusern mit Strohdächern und riesigen Mamorgebäuden mit mächtigen Säulen am Eingang. Die Natur ist hier ungezügelt und ungezähmt auch in der Stadt zu finden, denn riesige Schlingpflanzen wachsen mitten auf den Straßen. Die zwar unwissende Passanten umschlingen, jedoch nicht sonderlich gefährlich zu sein scheinen.

Winx ClubBearbeiten

Staffel 6Bearbeiten

Die Winx suchen sie auf, um mehr über den Fantasie-Smaragd und die Oculta herauszufinden. Durch eine weise Frau finden die Winx die Leuchtturminsel, unter der die Bajo Mundo Höhle liegt, in dessen Innen sich der Fantasie-Smaragd befinden soll.

Laut einer Legende soll das Piratenschiff Oculta in der Nähe von Calavera auftauchen, sobald Nebel auf die Küste der Insel trifft. Die Piraten des Schiffes wollten, selbst als sie starben, ihren Schatz und ihr Schiff nicht zurücklassen.

Also versteckten sie ihren Schatz in der Bajo Mundo Höhle und blieben auf ihrem Schiff. Somit wurden sie zu Zombie-Piraten und zu einer Gruselgeschichte, die die Bewohner auf Calavera heute noch fürchten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki