FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen.
Hilf mit, indem du ihn erweiterst.
Winx Elfen.jpg

Die Herzbandelfer der Winx in Staffel 2-4. Von oben links nach unten rechts: Digit, Amore, Chatta, Lockette, Piff und Tune.

Elfen bzw. Pixies sind magische Wesen aus der Magischen Dimension. Sie besitzen, wie Feen, Zauberkraft, die aber anders wirkt. Es gibt nicht mehr viele Pixies in der Magischen Dimension, einige leben im Elfendorf bzw. in Pixieville auf Magix und wieder andere leben auf andere Planeten der Magischen Dimension. Sie tauchen in Winx Club auf und spielen in PopPixie die Hauptrollen.

AussehenBearbeiten

Die Elfen sehen aus, wie Miniaturen von normalen Menschen. Sie sind im "Chibi-Style" gehalten und haben entsprechend große Köpfe und Augen sowie einen kleinen Körper. Alle Elfen besitzen Flügel dank denen sie fliegen können.

Magische Fähigkeiten Bearbeiten

Folgt...

Winx Club Bearbeiten

Folgt...

Herzbandelfen Bearbeiten

Die Elfen können mit einer Fee ein Herzband bilden. Dies ist eine sehr starke, magische Verbindung, die die Fee noch stärker macht.

Wächterinnen des Codex Bearbeiten

Zu jeder Schule auf Magix gehört eine Elfe, die auf diese aufpasst und deren Teil des Codex bewacht. Der vierte Teil wird im Elfendorf aufbewahrt.

PopPixie Bearbeiten

Folgt...

Trivia Bearbeiten

  • In Winx Club werden die Elfen vom Lebensbaum "geboren". In PopPixie hingegen haben die Pixies Familie, was gegen die Erschaffung durch den Lebensbaum spricht.
  • In Staffel 6 bekommen Musa und Tecna neue Herzbandelfen. Der Grund dafür ist unbekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki