FANDOM


Inselwelt 03

Die Inselwelt ist eine sternenförmige Insel, die sich im Unendlichen Ozean befindet. Auf ihr ist der Atem des Ozeans versteckt.

ÜberblickBearbeiten

Die Inselwelt ist eine Insel, die früher Unterwasser lag. Durch den Sirenix Fluch ist der Meeresspiegel gefallen und die Insel trat zutage.

LandschaftBearbeiten

Als die Winx die Insel erreichen, ist sie eine karge Felsinsel mit hohen Bergen und ohne pflanzlichen Bewuchs. Erst nachdem Flora den Atem des Ozeans aktiviert hat, wird die Insel mit Pflanzen überwuchert.

SerieBearbeiten

Staffel 5Bearbeiten

Die Winx suchen den Atem des Ozeans. Sie beginnen ihre Suche am Stand der Inselwelt. Mit einer Konvergenz werden sie in die Nähe des Artefakts gebracht. Als sie sich auf der Insel umsehen, werden sie von riesigen Fangschrecken angegriffen, die den Atem des Ozeans beschützen. Flora sucht nach dem Artefakt, während die anderen Winx die Tiere ablenken. Flora findet schließlich den Atem des Ozeans und kann damit sowohl die Fangschrecken vertreiben, als auch die Insel begrünen.

TriviaBearbeiten

  • Es ist nicht bekannt, was mit der Inselwelt geschehen ist, nachdem der Sirenix Fluch gebrochen wurde. Theoretisch müsste der Meeresspiegel wieder gestiegen und damit die Insel wieder im Ozean versunken sein.
  • Ebenso ist es nicht klar, wie die Fangschrecken auf die Insel gekommen sind, oder wovon sie sich eigentlich ernähren.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki