FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen.
Hilf mit, indem du ihn erweiterst.
Critty 03

Kielkatzen sind Feentiere, die im Mittelalter in Italien gelebt haben. Die einzige bekannte Kielkatze ist Critty.

Überblick Bearbeiten

Die Kielkatzen lebten im Mittelalter in Italien. Die Leute jener Zeit versuchten, sie zu fangen, da sie magische Kräfte besitzt wovor man sich fürchtete. Brafilius und Kalshara dachten, dass es das Feentier mit der ultimativen Macht sein könnte, das sich später als falsch herausstellte.

Aussehen Bearbeiten

Kielkatzen sind Katzen und besitzen im Pelz Stachel zur Abwehr. Crittys Pelz besitzt pinke Töne, ob es auch Kielkatzen mit anderen Pelzfarben gibt.

Magische Fähigkeiten Bearbeiten

Die Kielkatzen werden aggressiv, wenn sie sich bedroht fühlen und schießen daraufhin spitze Stacheln auf ihre Feinde.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 7 Bearbeiten

In der Folge " Zurück im Mittelalter " erzählt Roxy den Winx, dass die Kielkatze in Gefahr ist und Brafilius versucht, sie zu entführen. Die Winx reisen daraufhin in die Zeit zurück, um das Tier von Brafilius zu retten. Im Mittelalter wird die Kielkatze von Rittern bedroht und Plakate verteilt, wo sie als besonders gefährlich dargestellt wird. Die Winx machen sich auf die Suche. Entlang des Weges treffen sie einen Minnesucher namens Orlando, der weiß, wie man die Kielkatze anlockt. Auf der Suche nach der Kielkatze, beschwört Brafilius ein Wasser-Monster, um die Winx aufzuhalten und die Kilelkatze zu fangen, aber zum Glück gelingt es Flora, die Monster mit ihrer speziellen Butterflix Power zu besiegen. Dann hält Musa Brafilius davon ab, der Kielkatze mit ihrer speziellen Butterflix Power zu entführen. Musa und die Kielkatze, Critty verbinden sich.

Trivia Bearbeiten

  • In der Serie ist immer nur von 'der' Kielkatze die Rede. Es ist unklar, ob Critty die einzige Kielkatze ist, oder ob es noch mehr von ihnen gab oder gibt.
  • Da die Winx in die Vergangenheit reisen mussten, um die Kielkatze zu finden, lässt dies vermuten, dass die Kielkatzen mittlerweile ausgestorben sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.