FANDOM


Layla ist die Prinzessin und Schutzfee von Andros. Sie ist erst in der 2. Staffel nach Alfea gekommen und schloss sich dem Winx Club an.

PersönlichkeitBearbeiten

Layla ist sehr rechthaberisch, aber auch sehr aufgeschlossen und praktisch. Sie ist so Intuitiv wie Stella, und versucht allen zu Helfen. Sie ist auch eine talentierte Tänzerin, Sportlerin und spricht viele verschiedenen Sprachen der Magischen Dimension. Die Elfen vertrauen ihr und sehen in ihr eine wahre Freundin. Sie ist immer da, wenn einer ihrer Freundinnen eine Schulter zum ausweinen braucht und steht stets mit Rat und Tat zur Seite. Zusätzlich ist Layla sehr fürsorglich gegenüber ihren Mitmenschen. Am Anfang hatte sie mit Jungs nichts zu tun und sah diese mehr als Freunde, auch Bracht sie immer eine Weile bis sie mit ihnen warm wird, doch mit der Zeit versteht sie sich dann immer besser mit ihnen. Sie hat große Angst vor der Dunkelheit und ist ungern allein, da sie als Kind isoliert von Jugendlichen ihres Alters aufgewachsen ist. Nach Nabus Tod ist Layla zurückhaltender und vermisst ihn oft. Sie kann es nicht leiden, wenn sie jemand für schwach oder weinerlich hält, weswegen sie auch zu Roy anfangs etwas unfreundlich wird, doch mit der Zeit entwickelt sie sich wieder zu der lebenslustigen Person, die sie früher war.

VergangenheitBearbeiten

Als Prinzessin und Thronfolgerin von Andros wurde sie sehr streng erzogen und musste mit den ständigen Erwartungen an sie leben, dass sie sich einwandfrei benahm und nicht redete, ohne vorher gefragt zu werden. Gleichzeitig wurde sie von anderen Kindern isoliert und vereinsamte. Ihre einzige wirkliche Freundin war die junge Tänzerin Anne, von der auch Layla Tanzen lernte aber die irgendwann weg zog.

Winx ClubBearbeiten

Staffeln Bearbeiten

Layla lief von ihrem Heimatplaneten weg und Freundete sich auf Magix mit den Elfen an. Sie ist die erst die ihre eigene Herzbandelfe bekommt Piff. Ihr vertrauen die Elfen auch das Versteck ihres Dorfes an. Als Darkar die Elfen gefangen setzt versucht Layla, sie zu befreien, was ihr dann auch Mithilfe der Winx gelingt. Layla wird damit auch zu einen Mitglied der Winx und blieb auch in Alfea. Sie ist eine hervorragende Tänzerin. Flora ist Laylas beste Freundin.

Auf ihrer Heimatwelt Andros wurde das Portal zur Omega-Dimension geöffnet von Valtor. Layla ging nach Andros und versucht, ihre Welt mit Hilfe der Winx Club zu retten.

Sie war die erste, die ihr Enchantix erhielt. Eines Tages kehrt Lalya von von Andros mit einer traurige Nachricht zurück. Das Volk von Andros wollte eine stabile Regierung und ihre Eltern möchten dass sie Nabu heiratet. Schließlich ist es Tecna gelungen das Portal zu schließen.

Nabu spioniert Layla hinterher, und er stellt sich als Ophir vor. Er gesteht ihr nachher dass er eigentlich Nabu ist, ende Staffel 3 sind die beiden ein Paar.

Layla und die Winx gehen nach Gardenia auf eine Mission, um die letzte Erdenfee zu finden. Sie Winx fanden schließlich Roxy die letze Erdenfee. In Gardenia eröffneten die Winx einen Love & Pet Shop. Gegen Ende der 4. Staffel opfert Laylas Verlobter Nabu sich, um Morgana und die Erdenfeen aus einer Falle von den Hexern des Scharzen Kreies zu retten. Danach schließt sich Layla den Rachefeen an um Rache an die Hexer zu nehmen. Später tritt sie wieder in den Winx Club ein. Auf der Erde gründen sie und Musa die Band der Winx, die in Cafés auftritt.

Am Ende der Staffel, entscheidet sie sich zusammen mit den anderen Winx Mädchen in Gardenia zu bleiben.

Am Tag der Krönung auf Andros, wo ihr Cousin Nereus der nächste König sein sollte, unterbrach Tritannus diese. Die Trix verbünden sich mit ihm und griffen Gardenia an.

Sie und andere Winx kehrten nach Alfea zurück, um ihre Magie stärker unter Wasser zu machen, so dass sie Tritannus bösen Pläne stoppen können. Die Winx beginnen eine Reise um die Aufgaben für ihr Sirenix zu erfüllen, und erhalten die Vorstufe Harmonix.

Auf Andros trifft sie auf ein Selkie, Lemmy und verbindet sich mit ihr. Während der Suche für das Sirenix begleitet sie die anderen Winx auf ihren Heimatlaneten, Solaria, Melody, Zenith und Domino. Sie hat zusammen mit die Winx ihr Sirenix verdient. Im Laufe der Staffel entwickelt Roy ein Romantisches Interesse für Layla. Die Winx konnten Tritannus aufhalten und so die Magische Dimension retten.

Auf Domino bei der Wilkommensfeier von Daphne, griffen die Trix an. Die Winx konnten sie aufhalten und Daphne erlangt ihre Sirenix Kräfte wieder.

In Folge 2(Das Legendarium) wird das Elfendorf von Wald Trolle angegriffen. Die Winx und die Pixies versuchten das Dorf zu verteidigen, aber später verschwanden die Trolle zusammen mit einigen Pixies.

Als die Winx in der Linphea-Schule waren griffen die Trix mit dem Wolkenturm die Schule an. Auf Linpeha lernt sie Nex kennen. Sie finden heraus, dass Selina mit hilfe des Legendariums sich wehrt. Die Winx verlieren ihre Kräfte, außer Bloom. In Alfea, gibt Bloom jede Winx ein teil ihrer Drachenflamme, um jeden von ihnen Kraft zu geben. Später konnten sie die Linphea Schule befreien, und Nex entwickelt Gefühle für sie.

Sie erreicht schlißelich mit die anderen Winx mit der Zeit ihre Bloomix Kräfte. Die Winx erlebten viele Abenteuer auf der Erde, und fanden die Großefeenmutter Eldora. In Legendarium erreichten die Winx ihre Mythix Kräfte. In Laufe der Staffel sieht es so aus, das Layla ebenfalls Gefühle für Nex entwickelt hat.

Die Trix wollten die Magischen Schulen erobern, doch sie wurden aufgehalten und Selina erkannt das es Falsch war das Legendarium zu benutzen.

In der Staffel 7 sind Layla und Nex ein Liebespaar geworden.

Mehr Folgt

Kinofilme Bearbeiten

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Specials Bearbeiten

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Folgt...

World of Winx Bearbeiten

Folgt…

Folgt nach der Ausstrahlung

AussehenBearbeiten

→ Hauptartikel: Liste mit Laylas Outfits

Layla hat braune Locken, türkisfarbene Augen und dunkle Haut.

Magische FähigkeitenBearbeiten

Layla ist eine Fluido-Fee, ihre Kräfte basieren auf Morphix Plasma, sie kontrolliert aber auch andere Flüssigkeiten.

Layla Magische Winx

Magische Winx

Wie alle Feen hat Layla diese Verwandlung von Anfang an. Ihr Outfit ist in hellgrün und grün gehalten. Sie trägt ein brauchfreies Top, das über ein Tuch, was sich über ihren Bauch spannt, mit ihrem Rock verbindet. Unter ihrem Rock trägt sie grüne Shorts. Dazu trägt sie grüne Stiefel.

Sie bekommt ihr Charmix indem sie ihre Angst vor Einsamkeit überwindet. Mehr folgt...

Layla ist die erste der Winx, die sich ihr Enchantix verdient, indem sie auf ihr Augenlicht verzichtet um damit ihre Tante Königin Ligea zu retten.

294px-Laylas Believix-1-

Believix

Wie die anderen Winx erreicht sie das Believix auf der Erde dank Roxy, die ihren Glauben den Feen schenkt.

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Wissenswertes Bearbeiten

Wissenswertes Layla

Trivia Bearbeiten

  • Der name "Layla" stammt aus dem Arabischen und bedeutet "Nacht", kann aber auch als "Die in der Nacht geborene", "dunkelhaarige Schönheit" oder "dunkle Schönheit" interpretiert werden.
    • Der Name "Aisha" stammt ebenfalls aus dem Arabischen und bedeutet "sie lebt". Aisha war außerdem der Namen des Propheten Mohammed.
  • In der deutschen Version von World of Winx heißt sie anfangs "Aisha", später wechselt die Serie wieder zu "Layla".
  • Laylas Aussehen ist von der Sängerin Beyoncé Knowles inspiriert, wie Iginio Straffi verriet.
  • Layla ist kein Gründungsmitglied des Winx Club.
  • Layla ist als Prinzessin das genaue Gegenteil von Stella. Stella repräsentiert die klassische Prinzessin, während Layla die rebellische Prinzessin verkörpert.
  • Layla ist die einzige Winx, die nie einen festen Freund von der Roten Fontäne hatte.
  • Layla war die erste, die mit einer Elfe, einer Selkie und einem Feentier verbunden hat.
  • Laylas Enchantix ist mal blau und mal grün.
  • Layla ist die zweite der Winx, die sich gegen ihre Freundinnen stellt. In Laylas Fall schließt sie sich den Erdenfeen auf ihrem Rachefeldzug gegen die Hexer des Schwarzen Kreises an.
Charaktere
Winx Club BloomStellaFloraMusaTecnaLayla
Spezialisten SkyBrandonRivenTimmyHeliaNabuRoy
Paladine NexThoren
Feinde Trix (IcyDarcyStormy) • Lord DarkarValtor
Urahnenhexen (BelladonaTharmaLysslis) • Mandragora
Hexer des Schwarzen Kreises (OgronAnaganDumanGantlos)
TritannusPoliteaSelinaAcheronKalsharaBrafilius
Elfen LocketteAmoreChattaTuneDigitPiffCherieCaramel
GlimJollyLivyZing
ConcordaDiscordaAthenaNinfea
Selkies LemmyIllirisSonnaLithiaDesiryeeSerena
NissaPhyllaOmnia
Feentiere SquonkAmarokCrittyShinyFlitterElas
Haustiere KikoLadyPepeBuddyRonPegArtu
BelleGingerCocoPepeChickoMilly
Alfea FaragondaGriseldaPalladiumWizgizAvalonDuFourBarbateaOpheliaKnutDaphneEldora
AhisaAliceAliceAmarylCarolClariceEleanorEvieFrancineKarinaKatyKimmyLolinaLoriMikyMirtaOleana
Wolkenturm GriffinEdiltrudeZarathustraLucy
Rote Fontäne SaladinCodatortaBishopJared
Erde MikeVanessaRoxyKlaus

MitziDarmaSallyAndyMarkRioJason QueenMacy
Lu WeiWeise Frau von CalaveraMei LiOrlando

Erdenfeen MorganaNebulaAuroraDianaSibylla
Domino OritelMarionBartelby
Solaria RadiusLunaCassandraChimeraNova
Linphea RhodosAlyssaMieleKrystalKönigin von LinpheaGuru
Melody Ho-BoeMaitlinGalateaKönig von Melody
Zenith ElectronioMagnethiaCryos
Andros TeredorNiobeNeptunLigeaNereusTressaAnneTaboc
Eraklyon ErendorSamaraDiasproYoshinoyaPatchamen
Tiefland AméntiaSponsusQuoedaEnervusAbruptoGargantua
Weitere MaiaArcadiaHagenUralte Fee der Natur

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.