FANDOM


Die Legendarium-Welt ist die Welt der Mythen und Legenden. Sie wird in Staffel 6 eingeführt.

Überblick Bearbeiten

Die Legendarium-Welt ist eine Dimension innerhalb des Legendariums. Über das Legendarium ist sie mit der Magischen Dimension verbunden. Um in die Legendarium-Welt zu gelangen, gibt es drei Wege:

  • Der Erschaffer des Legendariums schickt einen in die Legendarium-Welt.
  • Der Besitzer des Legendariums schickt einen in die Legendarium-Welt.
  • Man besitzt die Kraft des Mythix und damit einen Mythix-Zauberstab, mit dem man die Legendarium-Welt betreten kann.

Wenn der Besitzer des Legendariums eine Person in die Legendarium-Welt schickt, muss vorher eine Legende bestimmt werden, zu dieser die Person für die Dauer des Aufenthaltes wird, inklusive aller Kräfte und Fähigkeiten. Nur durch die Mythix-Zauberstäbe kann man als sich selbst in die Legendarium-Welt gelangen und über seine eigenen Kräfte verfügen.

Hält man sich zu lange in der Legendarium-Welt auf, kann man dort für immer gefangen bleiben.

Orte Bearbeiten

Weiser Torbogen der Welten 02.png

Weiser Torbogen der Welten Bearbeiten

→ Hauptartikel: Weiser Torbogen der Welten

Der weise Torbogen der Welten hat allumfassendes Wissen. Es ist er erste Ort, wo die Winx und Eldora hinkommen, als sie die Legendarium-Welt betreten. Von ihm erfahren sie auch, dass sie den Schlüssel zum Legendarium aus dem Fantasie-Smaragd und der Silbernen Lanze schmieden müssen, um das Legendarium zu verschließen.

Oculta Bearbeiten

→ Hauptartikel: Oculta

Die Oculta ist ein gefürchtetes Piratenschiff auf dem sich die Zombie-Piraten aufhalten. Der Fantasie-Smaragd ist dort am Bug des Schiffes zu finden.

Königreich der Schneekönigin Bearbeiten

→ Hauptartikel: Königreich der Schneekönigin

Das Königreich der Schneekönigin ist eine eisige Wüste, in der kein Leben gedeiht. Der Aussage der Schneekönigin zu Urteil, ist es der kälteste Ort in der Legendarium-Welt. Das Magische Totem und die Silberne Lanze sind dort zu finden.

Labyrinth des Minotaurus' Bearbeiten

→ Hauptartikel: Labyrinth des Minotaurus

Das Labyrinth des Minotaurus' ist ein antikes Labyrinth, dass mit der Welt von Solaria verbunden ist. In ihm befindet sich der Minotaurus. Es wird von der Hüterin Ariadne bewacht.

Burg Frankenstein Bearbeiten

→ Hauptartikel: Burg Frankenstein

Die Burg Frankenstein ist eine heruntergekommene Burg, die mit Zenith verbunden ist. Es ist die Heimat von Frankensteins Monster und Frankensteins Braut.

Rumpelstilzchens Garten Bearbeiten

→ Hauptartikel: Rumpelstilzchens Garten

Rumpelstilzchens Garten befindet sich auf einer großen Lichtung und ist mit Magix verbunden. Mitten im Garten befindet sich Rumpelstilzchens Haus, in dem er seine magischen Schätze hortet. Entsprechend ist der ganze Garten mit magischen Sprengfallen versehen.

Dunkelwald Bearbeiten

→ Hauptartikel: Dunkelwald

Der Dunkelwald ist mit dem gleichnamigen Wald in Magix verbunden. Im Dunkelwald leben die Trolle aus dem Dunkelwald, die mit den Elfen in Feindschaft leben.

Bewohner Bearbeiten

Die Schneekönigin Bearbeiten

→ Hauptartikel: Schneekönigin

Die Schneekönigin ist die eisige Herrscherin über ein Königreich aus Eis und Schnee. Sie verfügt über ebensolche Kräfte und besitzt eine fliegende Kutsche aus Eis, die von gefrorenen Rentieren gezogen wird.

Minotaurus Bearbeiten

→ Hauptartikel: Minotaurus

Der Minotaurus ist eine legendäre Kreatur, die halb Mensch, halb Stier ist. Er lebt im Labyrinth, dass nach ihm benannt wurde.

Ariadne Bearbeiten

→ Hauptartikel: Ariadne

Ariadne ist eine Göttin und die Bewacherin des Labyrinth des Minotaurus. Sie verfügt über Kräfte der Dunkelheit und der Illusion.

Frankensteins Braut Bearbeiten

→ Hauptartikel: Frankensteins Braut

Frankensteins Braut ist ebenfalls eine legendäre Kreatur, die wie Frankensteins Monster erschaffen wurde. Sie besitzt die Kraft Elektrizität zu kontrollieren.

Rumpelstilzchen Bearbeiten

→ Hauptartikel: Rumpelstilzchen

Rumpelstilzchen ist ein Zwerg, der einst auf einer Lichtung vor Alfea lebte. Durch seinen langen Kontakt mit Feen, ist er immun geworden gegen ihre Magie. Er redet immerzu in Reimen und sammelt wertvolle magische Gegenstände.

Winx Club Bearbeiten

Vergangenheit Bearbeiten

Vor langer Zeit lebten sieben uralte Feen in der Legendarium-Welt. Sie überquerten die Grenze des Legendariums und betraten die reale Welt. Mit dabei hatten die sieben Magische Zauberstäbe, die die Kraft des Mythix enthielten. Sie bereisten alle Orte der Magischen Dimension und auch die Erde, wo die Zauberstäbe lange Zeit verwahrt wurden.

Staffel 6 Bearbeiten

Mit Erreichung der Mythix-Kräfte erhalten die Winx und Eldora Zugang zur Legendarium-Welt. Sie gelangen zum Weisen Torbogen der Welten, der ihnen vom Schlüssel zum Legendarium erzählt und dass sie dazu den Fantasie-Smaragd und die Silberne Lanze benötigen. Mit dem Wissen kehren sie zurück und machen sich auf die Suche nach den beiden Gegenständen. Zunächst reisen die Winx zur Oculta und finden dort den Fantasie-Smaragd, später findet Flora im Königreich der Schneekönigin das Magische Totem und bringt dieses in die reale Welt. Dort können die Winx die Silberne Lanze vom Totem abnehmen und den Schlüssel schmieden. Stella wird von Darcy in die Legendarium-Welt gelockt, wo sie gegen den Minotaurus besiegen und ihre Krone finden muss. Tecna wird zusammen mit Frankensteins Monster in die Legendarium-Welt teleportiert. Die Winx kommen ihr zu Hilfe und müssen mit Stormy fertig werden, gemeinsam können sie aber auch dieses Mal entkommen. Das nächste Mal reisen die Winx in die Legendarium-Welt um Musas Stimme von Rumpelstilzchen zurückzuholen. Da Rumpelstilzchen jedoch den Schlüssel zum Legendarium als Austausch fordert, müssen die Winx zunächst ohne Musas Stimme zurückkehren. Als Alfea von den Meisterinnen von Alfea angegriffen wird, reist Layla in die Legendarium-Welt um die gefangenen Elfen zu befreien. Gemeinsam können sie Alfea verteidigen. Das letzte Mal reist Bloom in die Legendarium-Welt um dort Acheron zu besiegen. Nachdem sie ihn in die Unendlichkeitstruhe sperren konnte, tauscht sie diese bei Rumpelstilzchen gegen den Schlüssel zum Legendarium. Bevor sie jedoch in die reale Welt zurückreisen kann, versuchen die Trix sie aufzuhalten. Doch Bloom kann entkommen. Mit Selinas Hilfe können die Winx nun das Legendarium ein für alle Mal verschließen.

Trivia Bearbeiten

  • Bis auf Musa waren alle Winx zumindest kurzfristig alleine in der Legendarium-Welt.
  • Nachdem das Legendarium verschlossen wurde, kann niemand mehr in oder aus der Legendarium-Welt reisen.
  • Rumpelstilzchen ist außer den Uralten Feen der einzige Bewohner der Legendarium-Welt, der eigenständig das Legendarium verlassen konnte.
Dimensionen und Planeten
Dimensionen
Magische Dimension - Relix - Omega-Dimension - Goldenes Königreich - Obsidian - Unendlicher Ozean - Dunkle Vergessenheit - Legendarium-Welt - Miniwelten
Planeten
Andros - Domino - Eraklyon - Erde - Linphea - Magix - Melody - Solaria - Tir na Nog - Zenith

Callisto - Dolona - Erolea - Espero - Hoggar - Isis - Ohm - Oppositus - Polaris - Pyros - Romulea

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki