FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen.
Hilf mit, indem du ihn erweiterst.
Mythix-Zauberstäbe 01

Die Mythix-Zauberstäbe (auch Magische Zauberstäbe genannt) sind Zauberstäbe, die die Kraft des Mythix enthalten.

Überblick Bearbeiten

Die Mythix-Zauberstäbe stammen aus dem Legendarium und wurden von den sieben uralten Feen aus der Legendarium-Welt in die reale Welt gebracht. Nachdem die uralten Feen die Magische Dimension bereisten, haben sie die Mythix-Zauberstäbe in Tir na Nog zurückgelassen, wo sie in einer Vitrine verwahrt wurden. Die Mythix-Zauberstäbe suchen sich ihre Feen selber aus und nehmen nur die als Trägerinnen an, die sich als würdig erweisen.

Aussehen Bearbeiten

Jeder Stab hat sein eigenes Erscheinungsbild, wird jedoch von einem bestimmten Motiv geleitet.

  • Blooms Zauberstab ist überwiegend hellblau und rosa mit grünen und gelben Akzenten und hat die Form eines Herzens.
  • Stellas Zauberstab ist überwiegend rosa und gelb mit rot-orangenen und blauen Akzenten und hat die Form eines Sterns.
  • Floras Zauberstab ist überwiegend gelb und grün mit lilanen Akzenten und hat die Form einer Blume.
  • Musas Zauberstab ist überwiegend magentafarben und dunkelblau und gelben Akzenten und hat die Form eines Notenschlüssels.
  • Tecnas Zauberstab ist überwiegend lila mit grünen, blauen und gelben Akzenten und hat eine dreieckige Form.
  • Laylas Zauberstab ist überwiegend hellblau und grün mit rosafarbenen und gelb Akzenten und hat die Form einer Muschel.
  • Eldoras Zauberstab überwiegend rosa und grün und lilafarbenen Akzenten und hat die Form einer Blume.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 6 Bearbeiten

Eldora spricht in der Folge "Mythix" von einem seltenen Gegenstand, den sie brauchen um das Legendarium für immer zu verschließen. Dieser soll sich auf der Insel Tir na Nog befinden, doch Eldora hat dort schon ergebnislos gesucht. Die Winx machen ihr jedoch neue Hoffnung und reisen gemeinsam nach Tir na Nog und bitten Nebula um Hilfe. Die Feenkönigin führt sie zu einer Vitrine, in der sich die Mythix-Zauberstäbe befinden. Leider kann sie die Zauberstäbe jedoch nicht herausgeben, da die Zauberstäbe ihre Träger selber bestimmen. Kurz darauf wird die Schule von den Trix und anderen Hexen aus dem Wolkenturm angegriffen. Die Winx und Eldora helfen die Tir na Nog-Schule zu verteidigen und erweisen sich dadurch als würdig, sodass die Zauberstäbe zu den Feen kommen. Durch die neuen Mythix-Kräfte reisen die Winx und Eldora zum Weisen Torbogen der Welten, welcher der Eingang zur Legendarium-Welt ist. Vom Tor erfahren sie, dass sie jedoch erst den Fantasie-Smaragd und die Silberne Lanze benötigen um die Legendarium-Welt zu betreten. Aus den beiden Gegenständen können sie den Schlüssel zum Legendarium schmieden, mit dem sie das Legendarium ein für alle Mal verschließen können. Da die Feen jedoch nicht wissen, wie sie mit den Zauberstäben umzugehen haben, fragen sie Daphne um Rat. Diese nennt ihnen den Zauberspruch "Mythix-Erkenntnis" mit dem sie ein Hologramm erzeugen können, welches ihnen einen Hinweis auf den Aufenthaltsort des ersten gesuchten Gegenstandes zeigt. In diesem Fall die Insel Calavera.


Mehr folgt…

Trivia Bearbeiten

  • Mythix ist die erste von bisher zwei Verwandlungen, die an einen Gegenstand gekoppelt ist. Die zweite ist Tynix mit den Tynix-Armbändern.
  • Nachdem die Winx das Legendarium ein für alle Mal verschlossen haben, ist die Mythix-Kraft und auch die Mythix-Zauberstäbe nutzlos geworden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki