FANDOM


Omnia ist eine Nymphe, die Höchste Wächterin des Sirenix sowie die Hüterin des Unendlichen Ozeans. Von ihr erhalten die Winx ihre Sirenix Kräfte und den Zugang zum Unendlichen Ozean.

AussehenBearbeiten

Omnia sieht aus, wie eine menschengroße Beschützerin des Sirenix. Sie hat eine gelbe Haut, eine orangegelbe Schwanzflosse und blonde Haare. Ihre Augen sind lila. Auf dem Kopf trägt sie eine rosa- und orangefarbene Muschelkrone. Ihr Oberteil ist ebenfalls orange und ist mit einer rosafarbenen Muschel verziert. An den Schultern ist ein transparenter, orangefarbener Umhang befestigt. Ihre Schwanzflosse ist Orange und die Flosse groß, leicht transparent und in der gleichen Farbe wie ihr Umhang.

PersönlichkeitBearbeiten

Omnia ist sehr freundlichen und hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Sie weiß sich aber auch zur Wehr zu setzen und verteidigt das, was sie zu beschützen versucht.

Winx ClubBearbeiten

Staffel 5Bearbeiten

Omnia tritt das erste Mal in der Folge "Sirenix" auf, nachdem die Winx die Quelle des Sirenix gefunden haben. Sie wird von den Beschützerinnen des Sirenix aus der Quelle beschworen. Danach verleiht sie den Feen die Sirenix Kräfte und gewährt ihnen den Zugang zum Unendlichen Ozean.

Winx Club - Das Geheimnis des OzeansBearbeiten

CDS6XycW0AAYBCd

Im Film erfährt man, dass Omnia zum einen eine Nymphe ist, zum anderen die Hüterin des Unendlichen Ozeans. Nur sie kennt den Aufenthaltsort der Magischen Perle. Deswegen suchen sie Tritannus und die Trix in ihrer Höhle auf. Da sich Omnia weigert, den Aufenthaltsort der Perle zu verraten, greift Tritannus zu drastischeren Mitteln. Er nimmt die Selkies gefangen und erpresst Omnia.

Omnia

Omina und die Selkies

Als wenig später die Winx eintreffen, schickt sie die Mädchen zusammen mit den Selkies los, um Tritannus aufzuhalten. Als es zum finalen Kampf am Herrscherthron kommt, erscheint sie und erklärt den Winx, dass nur eine Person reinen Herzens das Gleichgewicht des Unendlichen Ozeans wieder herstellen kann. Nachdem Politea besiegt ist, benutzt sie die Magische Perle um Sky zu retten. Später bringt sie die Perle zurück in ihr Versteck.

TriviaBearbeiten

  • Omnia ist das lateinische Wort für "alles".
  • In der Serie ist sie kleiner als im Film.
Charaktere (Winx Club)
Winx Club BloomStellaFloraMusaTecnaLayla
Spezialisten SkyBrandonRivenTimmyHeliaNabuRoy
Paladine NexThoren
Feinde Trix (IcyDarcyStormy) • Lord DarkarValtor
Urahnenhexen (BelladonaTharmaLysslis) • Mandragora
Hexer des Schwarzen Kreises (OgronAnaganDumanGantlos)
TritannusPoliteaSelinaAcheronKalsharaBrafilius
Elfen LocketteAmoreChattaTuneDigitPiffCherieCaramel
GlimJollyLivyZing
ConcordaDiscordaAthenaNinfea
Selkies LemmyIllirisSonnaLithiaDesiryeeSerena
NissaPhyllaOmnia
Feentiere SquonkAmarokCrittyShinyFlitterElas
Haustiere KikoLadyPepeBuddyRonPegArtu
BelleGingerCocoPepeChickoMilly
Alfea FaragondaGriseldaPalladiumWizgizAvalonDuFourBarbateaOpheliaKnutDaphneEldora
AhisaAliceAliceAmarylCarolClariceEleanorEvieFrancineKarinaKatyKimmyLolinaLoriMikyMirtaOleana
Wolkenturm GriffinEdiltrudeZarathustraLucy
Rote Fontäne SaladinCodatortaBishopJared
Erde MikeVanessaRoxyKlaus

MitziDarmaSallyAndyMarkRioJason QueenMacy
Lu WeiWeise Frau von CalaveraMei LiOrlando

Erdenfeen MorganaNebulaAuroraDianaSibylla
Domino OritelMarionBartelby
Solaria RadiusLunaCassandraChimeraNova
Linphea RhodosAlyssaMieleKrystalKönigin von LinpheaGuru
Melody Ho-BoeMaitlinGalateaKönig von Melody
Zenith ElectronioMagnethiaCryos
Andros TeredorNiobeNeptunLigeaNereusTressaAnneTaboc
Eraklyon ErendorSamaraDiasproYoshinoyaPatchamen
Tiefland AméntiaSponsusFoedaEnervusAbruptoGargantua
Weitere MaiaArcadiaHagenUralte Fee der Natur