FANDOM


Patchamen

Patchamen sind eine Gruppe von weltverbessernden Superhelden.

Auftritt Bearbeiten

Sie treten in Staffel 2 Episode 14 auf. Sie erscheinen eher ahnungslos und sind eine Gruppe von Superhelden die leicht getäuscht werden können.

Mitglieder Bearbeiten

  • Ben, der Gerechtigkeitsmann - der melodramatische Anführer und ein selbsternannter Antiheld.
  • Bo, der geheimnisvolle Antiheld - identisch zu Ben, er redet nicht viel.
  • Jinbee, das klügste Kind aller Zeiten - ein junges Kind welches ein selbsternanntes Genie ist.
  • Junko, die Prinzessin der Schönheit - das weibliche Mitglied der Patchamen.
  • Kiu, der Mächtige - ein Cyborg, welcher in der Lage ist seinen Kopf, Oberkörper und Glieder zu zerlegen.
  • Zark - der Hund.

Trivia Bearbeiten

  • Die Patchamen scheinen ein Tribut zu dem Team von Gatchamen zu sein (aus der englischen Serie G-Force: Guardians of Space)
    • Ihre Namen (Ben, Bo, Jinbee, Junko und Kiu) sind eine Parodie der Namen von den Gatchamen (Ken, Jo, Jun, Jinpei und Ryu).
  • Bloom sendet die Patchamen am Ende der Folge, auf die Erde.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki