FANDOM


Der Roccaluce-See ist ein verzauberter See in Magix. Er ist von magischen Wasserpflanzen und Wesen bevölkert. Der See wird zum Teil von einem Wald umgeben.

Daphne lebte bis Ende der 5. Staffel in dem See. Bloom nahm am Seeufer häufiger Kontakt zu ihrer Schwester auf. In Daphnes Höhle befindet sich außerdem eine lila Blume, die Sirenixquelle, die gleichzeitig ein Portal zum Unendlichen Ozean ist. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki