FANDOM


Roxy ist die Fee der Tiere und die Kronprinzessin der Erdenfeen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Roxy ist sehr optimistisch und fröhlich, kann aber auch sehr eigensinnig, stur und zurückhaltend sein. Charakterlich zeichnet sie sich vor allem durch ihre Liebe zu Tieren aus. In Staffel 4 sammelt sie mehrere Streuner auf und bietet ihnen in einem kleinen Versteck ein Zuhause, wo sie sicher sind. Sie besitzt einen eigenen Hund namens Artu, den sie sehr liebt und bereit ist, sich für ihn zu opfern.

Zu ihrem Vater Klaus, für den sie in der Frutti Music Bar als Kellnerin arbeitet, hat Roxy ein normales Vater-Tochter-Verhältnis. Wie im Teenageralter üblich, haben die beiden immer mal wieder Meinungsverschiedenheiten, besonders wenn es um Roxys Tierrettungen geht. Trotzdem haben die beiden ein eiges Verhältnis.

Vergangenheit Bearbeiten

Roxy wurde als Tochter von Morgana und Klaus in Gardenia geboren. Als Roxy noch klein war, wurde Morgana mit den anderen Erdenfeen im Feenpalast von den Hexern des Schwarzen Kreises eingesperrt. Alle Menschen, die Morgana kannten wussten nicht mehr, wer sie war ebenso wenig Klaus und Roxy. Da Roxys magische Kräfte noch nicht erwacht waren, blieb sie von den Hexern unentdeckt und somit verschont.

Zu Beginn der 4. Staffel weiß Roxy nichts von ihren magischen Fähigkeiten und glaubt auch nicht an Magie und Feen.

Winx ClubBearbeiten

Roxy ist zunächst misstrauisch gegenüber den Winx und denkt, dass sie nur ein Haufen von verrückten Mädchen sind. Sie lief vor den sechs Mädchen weg und traf dabei auf die Hexer des schwarzen Kreises. Sie wurde in den Schwarzen Kreis hineingezogen, aber Artu gelang es Roxy zu retten, indem er Duman in den Arm biss. Sie versuchte zu fliehen, aber Ogron schnappte sich Roxy, bevor sie flüchten konnte. Die Winx kammen noch in letzter Sekunde bevor die Hexer mit Roxy fliehen konnten. In Kampf zwischen den Winx und den Hexern glaubt Roxy an Feen und dabei erhalten die Winx ihre Believix Verwandlung. Während die Winx gegen Ogron und seine Feenjägern kämpften, flüchtet Roxy. Dabei findet sie ein kleines Kätzchen, dass sich verlaufen hatte. Doch die Hexer fanden Roxy und versuchten Roxys Kräfte zu absorbieren. Doch Bloom rettete sie mit ihren neuen Believix-Kräften.

In der fünften Staffel zeigt Roxy den Winx nach einem Konzert ihre Zulassung für Alfea. Außerdem sagt sie zu Bloom, dass diese wie eine große Schwester zu Roxy war. Bei der Ölkatastrophe bei der Bohrinsel möchte Roxy zunächst helfen. Jedoch möchte Bloom, dass Roxy die Menschen am Strand betreut. Als die Winx nach Alfea zurückkommen, begleitet Roxy sie und geht in eine Lerngruppe von Feen, wo unter anderem auch Prinzessin Krystal von Linphea dabei ist. Im Rest der Staffel 5 spielt sie keine große Rolle und ist meistens nur bei großen Ereignissen als Statistin dabei.

In der 6. Staffel ist Roxy in mehrern Folgen zusehen, spielt aber nur eine untergeordnete Rolle.

Nachdem die Winx eine verletzen Krähe finden, wird diese Roxy zur Heilung anvertraut. Durch einen Zauber von ihr, kommt heraus, dass die Krähe in Wirklichkeit Miss Griffin ist. Roxy versucht nun ein Heilmittel zu finden um die Verwandlung rückgängig zu machen. Nach einem Fehlschlag gelingt es ihr mit Floras Hilfe Miss Griffin zurück zu verwandeln.

Später in der Staffel taucht sie nur noch sporadisch auf. Sie ist einnmal im Trainingsraum mit den Winx und den Spezialisten zu sehen. Beim Muttertag sieht man sie, wie sie ihre Mutter Morgana in Empfang nimmt. Im Musik-Café sieht man sie noch einmal, sowie bei einem Kampf gegen die Hexen.

In der 7. Staffel hilft Roxy den Winx bei ihrer Suche nach dem Feentier mit der ersten Farbe des Universums. Von Miss Faragonda erhält sie ebenfalls einen Stein der Erinnerngen, verliert diesen jedoch nach kurzer Zeit an Brafilius. Fortan kann sie die Winx nicht mehr durch die Zeit begleiten, unterstützt sie aber so gut es geht von Alfea aus. Durch ihre techno-magischen Globen und die Yaffles wird sie immer wieder über Tiere in Not informeirt und alamiert die Winx, damit die der Ursache auf den Grund gehen können. Nachdem die Winx mehrere Tiere gerettet haben, eröffnet Roxy den Rettet-die-Tiere-Park in Gardenia um die Tiere dort zu pflegen, bis sie wieder in die WIldnis entlassen werden können.

World of Winx Bearbeiten

Roxy ist in World of Winx die Besitzerin der Frutti Music Bar. Sie weiß über die Mission der Winx, talentierte Personen zu beschützen, bescheid. In " Der Talentdieb " Roxy wird von Bloom interviewt und sie verkündet, dass ein neuer Smoothie, der WOW gewidmet ist, zu Ehren der kommenden Aufführung von Annabelle serviert wird. In " Neue Kräfte " wird Roxy von Evans und Gómez, ein Paar Detektive, die nach Annabelle suchen, befragt. Roxy beantwortet ihnen die Fragen ausweichend, bis sie plötzlich verschwinden, nachdem sie ihnen den letzten Aufenhaltsort von Annabell verraten hat, so dass die junge Fee die Gelegenheit ausnutzt, den Winx über das verdächtige Verhalten der Detektive zu informieren. Nachdem Bloom von WOW gefeuert wurde, weil sie Ace auf Live-TV erniedrigt hat, ist Roxy die erste Person, die sie aufsucht, wann immer sie private Untersuchungen durchführt. In " Der Schamane ", nachdem sie von Evans und Gómez's Hartnäckigkeit gewarnt wurde, hilft Roxy Bloom, in dem sie mit ihre fast psychisch-ähnlichen Verbindung mit Artu, die Detektive ablenkt und so Bloom Zeit gibt zu Annables Wohnung zu gehen.

In der Episode "Gefährliche Wasser" kommt Roxy auf Blooms Untersuchungen mit. Roxy und Bloom versuchen die magische Uhr zu finden, um die entführten Talente aus der Traumwelt zu retten. Wenn sie sich mit Artu verbindet, ist Roxy in der Lage, die Detektive und schließlich die magische Uhr zu verfolgen, bis ein mysteriöser Mann mit dem Namen Jim die Uhr von den Detektiven stiehlt und wegläuft. Entschlossen ihn zu fangen, verfolgt Roxy und Bloom Jim. Dabei nutzt Roxy die Verbindung zu Artu und sie holen ihn ein. Leider zerbricht Jim die Uhr, während seines Fluchtversuchs. Als die Roxy und Bloom ihn bedrängen, ihnen die Uhr zu geben und dann festgestellt wird, dass sie kaputt ist, bietet er seine Hilfe an sie zu reparieren. Roxy ist zwar misstrauisch, aber Bloom nimmt seine Hilfe an. Roxy will dann mitkommen, doch Bloom sagt ihr, dass es zu gefährlich ist.

Folgt nach der Ausstrahlung

Magische FähigkeitenBearbeiten

Roxy ist die Fee der Tiere und stammt von der Erde. Bis sie zusammen mit den Winx die anderen Erdenfeen befreien konnte, war sie die letzte Erdenfee. Anfangs wollte Roxy ihre magischen Kräfte nicht akzeptieren, doch dank der Winx wurde sie vertraut mit ihnen und fing an sie zu kontrollieren und zu erkunden. Mit Beginn der 5. Staffel hat sie sich auch in Alfea einschreiben lassen um an der Feenschule ausgebildet zu werden.

Dank ihrer Kräfte hat sie Kontrolle über Tiere, kann mit ihnen mitfühlen und dank Telepathie kommunizieren. Ebenso kann sie Tiere für kurze Zeit zum sprechen bringen, sie heilen und ihnen für kurze Zeit Kraft übertragen.

Dank ihrer Verbindung zu Tieren kann sie auch, mithilfe von Zaubertränken, verwandelte Personen zurückwerwandeln, wie man es am Beispiel von Miss Griffin in Staffel 6 gesehen hat.

Roxy besitzt ein großes Wissen über Tiere und Feentiere gleichermaßen und bekommt in Staffel 7 auch die Verantwortung für den Alfea-Naturpark übertragen. In der gleichen Staffel lernt man, dass Roxy im Besitz von techno-magischen Globen ist, die zusammen mit den Yaffles die verschiedenen Tiere in der Magischen Dimension und auf der Erde überwachen und Alarm schlagen, wenn Tiere in Gefahr sind.

Abgesehen von ihren auf Tiere bezogene Magie hat sie auch eine Art 6. Sinn, der sie vor Gefahren warnt.

KleidungBearbeiten

Roxy hat hüftlange, dunkle rosa Haare mit gelben Spitzen und violetten Augen. Sie trägt immer ein rosa T-Shirt mit blauem Pfotenabdruck. Dadrunter hat sie lange, grüne Ärmel. Sonst trägt sie noch eine knielange Jeans und rosa-weiße Stiefel. An ihrer Taille Hängt eine Kette.

TriviaBearbeiten

  • Bis jetzt weiß niemand, welche Verwandlungsstufe Roxy hat.
    • Für Believix spricht:
      • Bei ihrer Verwandlung läuft die Believix Melodie.
      • Ihre Flügel sind genauso groß wie die der anderen Winx
      • Es ist unwahrscheinlich, dass man bereits mit der ersten Verwandlung, so große Flügel mit komplitzierten Muster besitzt
      • Es könnte eine (noch) unvollständige Believix Verwandlung sein, da sie nicht drei Flügelpaare besitzt und keine Schicksalsgaben bekam
    • Gegen Believix spricht:
      • Believix kann eine Fee nur durch die Enchantix erreichen.
      • Ihr Outfit und ihre Haare sind sehr "normal".
      • Roxy hat ihre Verwandlung durch ihre Angst um Artu und ihre Wut auf die Hexer des schwarzen Kreises erhalten, nicht dadurch das ein Mensch an sie geglaubt hat. So könnte es auch ihre einfache Verwandlung sein.
      • Es könnte eine spezielle Verwandlung sein, die nur Erdenfeen besitzen können
      • Sie hat nicht die drei Flügelpaare (Zoomix, Speedix, Tracix)
      • Sie hat keine Schicksalsgaben bekommen
      • Wenn man genau hinschaut, kann man sehen, das ihre Flügel keinen Feenstaub produzieren
      • Auch in den darauf folgenden Staffeln bleibt ihre Verwandlung gleich
  • Morgana gibt ihren Titel als Königin an Nebula ab bis Roxy alt genug ist, ihren Platz als Königin der Erdenfeen einzunehmen. Das macht sie zur Kronprinzessin der Erdenfeen.
  • In Staffel 5 fehlen Roxys blonde Spitzen am Pony. Ab Staffel 6 sind sie wieder da.
Charaktere
Winx Club BloomStellaFloraMusaTecnaLayla
Spezialisten SkyBrandonRivenTimmyHeliaNabuRoy
Paladine NexThoren
Feinde Trix (IcyDarcyStormy) • Lord DarkarValtor
Urahnenhexen (BelladonaTharmaLysslis) • Mandragora
Hexer des Schwarzen Kreises (OgronAnaganDumanGantlos)
TritannusPoliteaSelinaAcheronKalsharaBrafilius
Elfen LocketteAmoreChattaTuneDigitPiffCherieCaramel
GlimJollyLivyZing
ConcordaDiscordaAthenaNinfea
Selkies LemmyIllirisSonnaLithiaDesiryeeSerena
NissaPhyllaOmnia
Feentiere SquonkAmarokCrittyShinyFlitterElas
Haustiere KikoLadyPepeBuddyRonPegArtu
BelleGingerCocoPepeChickoMilly
Alfea FaragondaGriseldaPalladiumWizgizAvalonDuFourBarbateaOpheliaKnutDaphneEldora
AhisaAliceAliceAmarylCarolClariceEleanorEvieFrancineKarina KimmyLolinaLoriMikyMirtaOleana
Wolkenturm GriffinEdiltrudeZarathustraLucy
Rote Fontäne SaladinCodatortaBishopJared
Erde MikeVanessaRoxyKlaus

MitziDarmaSallyAndyMarkRioJason QueenMacy
Lu WeiWeise Frau von CalaveraMei LiOrlando

Erdenfeen MorganaNebulaAuroraDianaSibylla
Domino OritelMarionBartelby
Solaria RadiusLunaCassandraChimeraNova
Linphea RhodosAlyssaMieleKrystalKönigin von LinpheaGuru
Melody Ho-BoeMaitlinGalateaKönig von Melody
Zenith ElectronioMagnethiaCryos
Andros TeredorNiobeNeptunLigeaNereusTressaAnneTaboc
Eraklyon ErendorSamaraDiasproYoshinoyaPatchamen
Tiefland AméntiaSponsusQuoedaEnervusAbruptoGargantua
Weitere MaiaArcadiaHagenUralte Fee der Natur

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki