FANDOM


Schicksalsgaben 03.png

Die Schwarze Gabe ist die dritte der drei Schicksalsgaben.

Überblick Bearbeiten

Die Schwarze gabe hat keinen weiteren Namen. Sie ist die gefährlichste der drei Schicksalsgaben und kann nur einmal von einer Person eingesetzt werden.

Magische Fähigkeiten Bearbeiten

Die Schwarze Gabe hat die Macht eine Person wieder ins Leben zurückzuholen.

Serie Bearbeiten

Staffel 4 Bearbeiten

Die Winx erhalten die dritte Schicksalsgabe von den Ätherischen Feen, nachdem sie vom Eisturm nach Gardenia zurückkehren. Mit der Gabe erhalten sie auch eine Prohpezeiung, dass sie möglicherweise wählen müssen, welche Person sie retten wollen, da sie die Gabe nur einmal einsetzten können. Mit dieser Warnung kehren die Mädchen zurück und besonders Layla denkt viel darüber nach. Die nächste Aufgabe der Winx ist es, die Hexer des Schwarzen Kreises aus Sibyllas Grotte zu Morgana nach Tir na Nog zu bringen, damit sie ihr dort als Zeichen ihrer Kapitulation den Schwarzen Kreis übergeben. Dort angekommen, übergibt Ogron den Schwarzen Kreis und löst damit seinen geheimen Plan aus. In dem Moment, wo Morgana den Kreis berüht, öffnet sich ein dimensionsloser Riss, in den die Erdenfeen hineingesogen werden. Nabu gelingt es mit seinerm Stab den Riss zu schließen, bezahlt diese Heldentat jedoch mit seinem Leben. Layla will ihn mit der Schwarzen Gabe zurück ins Leben holen, doch Ogron nimmt ihr die Gabe an und wendet sie auf eine Blume an, sodass die Gabe vergeudet wird.

Trivia Bearbeiten

  • Die Ätherischen Feen sprechen davon, dass die Gabe einen Menschen ins Leben zurückholen kann. Ogron verwendet sie für eine Pflanzen. Scheinbar kann die Gabe also allen Lebenwesen eine Rückkehr ins Leben ermöglichen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki