Fandom

Winx Club Wiki

Squonk

770Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen.
Hilf mit, indem du ihn erweiterst.

Squonk ist ein männliches Tränentier. Er hat sich mit Layla in der 7. Staffel verbunden.

AussehenBearbeiten

Normal Bearbeiten

Squonk wird von vielen - wie zum Beispiel Stella, aber auch Brafilius - als hässlich wahrgenommen. Er fällt meistens sofort auf. Seine braunen Augen werden von einer grünen Monobraue umrandet. Von der Grundfarbe her ist er türkisgrün. Zudem besitzt er kurze Beine mit lila Pfoten und einen flauschigen Kopf, wo die Fellfarbe mehr ins blaue geht und lilafarbene Spitzen aufweist. Sein türkisgrünes Fell ist durch grünere Flecken, die Ähnlichkeit mit Tropfen haben, gekennzeichnet.

Verwandelt Bearbeiten

Folgt...

PersönlichkeitBearbeiten

Squonk ist sehr sensibel. Er mag es nicht, als hässlich bezeichnet oder allgemein beleidigt zu werden. Dann fängt er sofort an zu weinen und überschwemmt mit seinen Tränen alles in seinem Umfeld. Er ist zudem sehr anhänglich.

Magische Fähigkeiten Bearbeiten

Folgt...

Winx ClubBearbeiten

Staffel 7Bearbeiten

Squonk tritt das erste Mal in der Folge "Ein Freund aus der Vergangenheit" auf. Er lebt im Magix der Vorzeit. Sowohl die Winx, als auch Brafilius reisen in die Vergangenheit, da sie denken, dass die Tränentiere die erste Farbe des Universums besitzen.
Da sich die Tränentiere ihrer Umgebung nicht anpassen fällt Squonk den Winx sofort auf. Stella bezeichnet ihn dabei als hässlich, woraufhin er anfängt zu weinen. Dadurch werden die Winx weggespült und Squonk verschwindet wieder. Er läuft dabei Brafilius in die Arme, der ihn sofort mitnimmt und mithilfe seines Hutes analysiert. Dabei stellt er fest, dass das Tränentier nicht das gesuchte Feentier ist. Zudem stellt Brafilius fest, dass Squonk hässlich sei, woraufhin dieser wieder anfängt zu weinen.
Die Winx versuchen Squonk zu retten, werden dabei allerdings durch eine verzauberte Spinne aufgehalten. Nur Layla wird nicht durch Spinnenweben festgehalten und macht sich sofort auf den Weg Squonk zu retten. Unter der Nutzung ihres Butterflix Zaubers kann sie ihn von Brafilius befreien, woraufhin beide sich verbinden. Dabei reden die beiden miteinander und Squonk bestätigt, dass die Tränentiere nicht die von den Winx gesuchte Art sind. Daraufhin tauchen weitere Tränentiere auf. Als Layla Squonk zurücklassen möchte, rennt dieser ihr traurig hinterher, weswegen sie ihn doch mitnimmt. Die anderen Tränentiere verabschieden sich bei Squonk.

Als Nex Layla auf ihrem gemeinsamen Date küssen möchte, springt Squonk dazwischen. Laylas Freund wirkt sehr entsetzt, sodass Layla ihm ihr Feentier vorstellt.

Merhr folgt...

Galerie Bearbeiten

Charaktere
Winx Club BloomStellaFloraMusaTecnaLayla
Spezialisten SkyBrandonRivenTimmyHeliaNabuRoy
Paladine NexThoren
Feinde Trix (IcyDarcyStormy) • Lord DarkarValtor
Urahnenhexen (BelladonaTharmaLysslis) • Mandragora
Hexer des Schwarzen Kreises (OgronAnaganDumanGantlos)
TritannusPoliteaSelinaAcheronKalsharaBrafilius
Elfen LocketteAmoreChattaTuneDigitPiffCherieCaramel
GlimJollyLivyZing
ConcordaDiscordaAthenaNinfea
Selkies LemmyIllirisSonnaLithiaDesiryeeSerena
NissaPhyllaOmnia
Feentiere SquonkAmarokCrittyShinyFlitterElas
Haustiere KikoLadyPepeBuddyRonPegArtu
BelleGingerCocoPepeChickoMilly
Alfea FaragondaGriseldaPalladiumWizgizAvalonDuFourBarbateaOpheliaKnutDaphneEldora
AhisaAliceAliceAmarylCarolClariceEleanorEvieFrancineKarina KimmyLolinaLoriMikyMirtaOleana
Wolkenturm GriffinEdiltrudeZarathustraLucy
Rote Fontäne SaladinCodatortaBishopJared
Erde MikeVanessaRoxyKlaus

MitziDarmaSallyAndyMarkRioJason QueenMacy
Lu WeiWeise Frau von CalaveraMei LiOrlando

Erdenfeen MorganaNebulaAuroraDianaSibylla
Domino OritelMarionBartelby
Solaria RadiusLunaCassandraChimeraNova
Linphea RhodosAlyssaMieleKrystalKönigin von LinpheaGuru
Melody Ho-BoeMaitlinGalateaKönig von Melody
Zenith ElectronioMagnethiaCryos
Andros TeredorNiobeNeptunLigeaNereusTressaAnneTaboc
Eraklyon ErendorSamaraDiasproYoshinoyaPatchamen
Tiefland AméntiaSponsusQuoedaEnervusAbruptoGargantua
Weitere MaiaArcadiaHagenUralte Fee der Natur

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki