FANDOM


Unendlicher Ozean.png
Der Unendliche Ozean ist eine Unterwasserdimension, die in Staffel 5 vorkommt.

BeschreibungBearbeiten

Der Unendliche Ozean ist durch die Unterwasserportale mit alle Ozeane der Magischen Dimension verbunden. Um Zutritt zum Unendlichen Ozean zu erhalten muss man entweder die Kräfte aller Portalwächterselkies absorbieren, oder Sirenix-Kräfte besitzen. Omnia ist als Höchste Wächterin des Sirenix auch die Wächterin des Portals zum Unendlichen Ozean und gewährt der Fee, die Sirenix erreicht hat, den erstmaligen Zugang.

Die Sirenix Portale werden von den Winx und den Selkies benutzt und können im Falle der Feen überall beschworen werden. Tritannus kann mit seinem Dreizack ebenfalls überall ein eigenes Portal beschwören, welches jedoch etwas anders aussieht. Auch die Trix müssen über diese Fähigkeit besitzen, jedoch sieht man sie nie direkt, wie sie ein Portal beschwören.

BewohnerBearbeiten

Generell ist der Unendliche Ozean ein eher karger Ort, an dem nur wenig Leben zu Hause ist. So sieht man selten Fische und Pflanzen.

Bekannte Bewohner Bearbeiten

OrteBearbeiten

Karte des Unendlichen Ozeans.png

Die Karte des Unendlichen Ozeans. Die drei leuchtenden Punkte geben die Postitionen der Säulen des Unendlichen Ozeans an.

SerieBearbeiten

Staffel 5Bearbeiten

Tritannus, der neue Feind in der Staffel, strebt danach den Herrscherthron zu besteigen und sich und Icy damit zu den Herrschern der Magischen Dimension zu machen. Zuvor benötigt er jedoch die Kräfte aller Portalwächterselkies, sowie Daphnes Sirenix-Kräfte um den Unendlichen Ozean überhaupt betreten zu können. Nachdem er endlich den Zugang zum Unendlichen Ozean erhalten hat, schlägt er dort sein Lager auf und hält Daphne in einem Verlies am Herrscherthron gefangen. Da der Herrscherthron jedoch kaputt ist und erst repariert werden muss, macht er sich auf den Weg, die Siegel der Säulen des Unendlichen Ozeans einzusammeln. Nachdem es Tritannus gelingt, den Thron zu aktivieren, findet der entscheidende Kampf im Unendlichen Ozean statt. Nereus und Bloom stellen sich Tritannus vor dem Herrscherthron und können ihn dort auch besiegen.

Winx Club - Das Geheimnis des OzeansBearbeiten

Der Film spielt zum großen Teil im Unendlichen Ozean. Die Trix sind zurück und wollen sich den Herrscherthron zu Eigen machen. Doch dieser gehorcht immer noch Tritannus. Von Politea, die an den Herrscherthron gebunden ist, erfahren sie von einem noch mächtigeren Objekt, der Magischen Perle. Doch nur Tritannus kann sie bergen. Die Trix entführen Sky, da Politea einen jungen Herrscher benötigt um Tritannus aus der Dunklen Vergessenheit zurückzuholen. Mit dem zurückgekehrten Tritannus machen sich die Trix auf den Weg, die Perle zu holen. Dabei werden sie von den Winx gestört, können sie zunächst aber abschütteln. Zurück am Herrscherthron erfährt Tritannus, dass er nur benutzt wurde und verliert die Perle an Politea. Diese nutzt die Perle und bringt Tritannus und die Trix unter ihre Kontrolle. Im finalen Kampf gegen die Winx unterliegt Politea letztendlich und kann besiegt werden.

TriviaBearbeiten

  • Alle Szenen im Unendlichen Ozean sind in 3D.
Dimensionen und Planeten
Dimensionen
Magische Dimension - Relix - Omega-Dimension - Goldenes Königreich - Obsidian - Unendlicher Ozean - Dunkle Vergessenheit - Legendarium-Welt - Miniwelten
Planeten
Andros - Domino - Eraklyon - Erde - Linphea - Magix - Melody - Solaria - Tir na Nog - Zenith

Callisto - Dolona - Erolea - Espero - Hoggar - Isis - Ohm - Oppositus - Polaris - Pyros - Romulea

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki