FANDOM



Rückkehr aus Domino ist die zweiundzwanzigste Folge der 1. Staffel von Winx Club.

Zusammenfassung Bearbeiten

"Die Feenschule wurde zum militärischem Hauptquartier umfunktioniert und die Rote Fontäne Schule ist zerstört worden. Bloom zieht mit ihren Freunden zum Wolkenturm, um die Flamme des Drachens wieder zu finden. Sie geraten in Schwierigkeiten. Aber dank Rivens Hilfe geht alles nochmal gut."

InhaltBearbeiten

Die Kämpfe stehen bevor, die Winx sind aus Domino zurückgekehrt und haben sich mit den Spezialisten im Kampf gegen die Trix verbündet.

EreignisseBearbeiten

  • Die Winx und die Spezialisten kehren aus Domino zurück.
  • Knut ist nun auf der guten Seite.
  • Die Trix beschwören erneut die Armee der Finsternis.
  • Nachdem er seine Fehler einsah, ist Riven wieder der Alte.
  • Riven versöhnt sich mit dem Team und verbündet sich gegen Icy, Darcy und Stormy.

DebütBearbeiten

CharaktereBearbeiten


Verwendete ZauberBearbeiten

  • Unbenannte Winx-Attacke

ZitateBearbeiten

Na gut du Schleimer, ich kann mich nicht gegen dich wehren. Aber ich werde auch nicht in Panik geraten! So leicht bin ich nicht klein zu kriegen. Es gibt zwar einiges, dass ich an mir nicht leiden kann, aber ich bin noch lange kein Monster. Ich bin ein Mensch und habe ein Herz! Und auch wenn ich mir nicht sicher sein kann, ob sie mir jemals verzeihen werden was ich ihnen angetan habe … Ich hatte sogar ein paar Freunde...
- Riven, gesteht sich seine Taten ein
Genau, wir beschimpfen Sie einfach so lange, bis sie abhauen.
- Stella, über die Käferscharben
Kleine Fee, ohne Kräfte hast du ganz schön Bums drauf.

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki