FANDOM



Die Verbindung des Lichts ist die siebte Folge der 3. Staffel von Winx Club.

Inhalt Bearbeiten

Die Episode startet mit einer Attacke auf Espero durch Valtor und den Trix. Sie stehlen erfolgreich alle magischen Sprüche.

Die Winx kehren von Andros wieder nach Alfea zurück. Ihre Klassenkameraden sind geschockt, doch fasziniert Layla als eine Enchantix Fee zu sehen. Zu Beginn, schimpft Griselda mit den Mädchen, bemerkt jedoch dass sie etwas beunruhigt. Sie schickt sie in Faragonda's Büro.

WC 0307 1.png

Layla verwendet ihren Feenstaub um sich zu heilen

Faragonda offenbart Layla, das sie nun die Fähigkeit besitzt sich selbst zu heilen, indem sie ihren Feenstaub benutzt. Layla war dazu fähig ihr Augenlicht wiederzuerlangen, jedoch bestraft Griselda die Mädchen dafür dass sie gelogen und den Campus verlassen haben. Als Strafe müssen sie die Bibliothek mit dem beschränkten Zugang neu sortieren.

Sky stattet Bloom einen Besuch ab und erzählt ihr das Eraklyon eine Jahrtausendfeier zelebriert und ladet sie zusammen mit den Winx ein. Er möchte die Gelegenheit nutzen um bekannt zu geben wie sehr er Bloom liebt. Bloom ist nervös, akzeptiert jedoch erfreut die Einladung.

Alsbald wird eine mysteriöse Barriere um Alfea gesetzt. Faragonda ruft eine Versammlung ein um den Grund dieser Barriere zu erklären. Sie offenbart dass Valtor gefährlich ist und diese Barriere eine Sicherheitsvorkehrung sein soll. Da die Barriere um die komplette Schule ist, darf niemand ohne Erlaubnis von Griselda die Schule betreten oder verlassen.

Nach der Versammlung beginnen die Winx ihre Strafarbeit. Alle, bis auf Stella, arbeiten hart um möglichst früh fertig zu werden.

WC 0307 2.png

Layla und Stella bringen Bloom königliches Verhalten bei

Auf Eraklyon ist Diaspro deutlich aufgebracht und wütend das Sky Bloom ausführen wird, anstelle von ihr selbst. Valtor kommt an und fragt Diaspro ob sie Bloom loswerden möchte. Er überreicht ihr ein Gift.

Bloom macht sich Sorgen um die Feier, da sie befürchtet dass sie sich wie ein Trottel benehmen wird, da sie nicht weiß wie man sich "königlich" verhält. Layla und Stella, welche bereits Prinzessinnen sind, helfen Bloom wie man zur perfekte Prinzessinen wird. Bloom lernt schnell und vergisst somit ihre Sorgen.

Alle Bücher organisiert und abgestaubt, erlauben Faragonda und Grisleda den Winx nach Eraklyon zu reisen. Kurz bevor sie gehen, wird Bloom gebeten mit Faragonda zu reden. Sie deckt einen weiteren Teil von Bloom's Vergangenheit auf. Insbesondere von der Verbindung des Lichts und die Verbindung zwischen ihren leiblichen Eltern und Valtor.

Ereignisse Bearbeiten

Debüt Bearbeiten

Charaktere Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki