Fandom

Winx Club Wiki

Winx Club - Folge 323

768Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Ophirs Geheimnis ist die dreiundzwanzigste Folge der 3. Staffel von Winx Club.

Inhalt Bearbeiten

Die Episode beginnt mit einer Diskussion der Winx ob sie mit den Wassersternen rum experimentieren sollen oder nun shoppen gehen sollen. Sie entscheiden sich zuerst mit ihnen zu experimentieren und danach shoppen zu gehen. Im Labor bemerken sie, dass sich die Wassersterne nicht aktivieren. Stella schlägt vor, sie mit einem Schlag Magie zu treffen, jedoch könnte es eine negative Reaktion auslösen. Layla überlegt die Sterne in einen Morphix Ball einzuschließen, und die Magie zu transferieren. Jedoch denkt Bloom dass sie die Sterne persönlicher angehen sollten. Dabei kommt Bloom in Kontakt mit ihnen, was eine Lichtreaktion verursacht. Es wird klar, dass Blooms Drachenfeuer der Schlüssel dazu ist, die Macht der Wassersterne zu entfesseln. Musa warnt sie jedoch dass, wenn die Wassersterne Valtor wegen seiner Drachenflamme zerstören können, dann können sie auch Bloom selbst vernichten.

Später begegnen die Trix Valtor, welcher deprimiert aussieht, da die Feen, Spezialisten und Hexen sich zusammenschließen um ihn zu vernichten. Darcy lässt ihn realisieren wie er bereits zuvor besiegt wurde, und ist nun fest entschlossen es ein zweites mal zu verhindern.

Während die Winx zusammen mit den Spezialisten und Ophir in Magix schlendern, erscheint Valtor vor den Bewohnern Magix'. Valtor forder die drei Schulleiter zu einem Duell heraus. Um seine Drohung zu bestätigen, lässt er den Wolkenturm verschwinden. Sollten die Schulleiter seine Aufforderung ablehnen, wird es dasselbe mit Magix machen. Schulleiterin Faragonda hält zusammen mit den anderen Lehrer von Alfea und Wolkenturm ein Meeting, um über die Situation zu diskutieren. Jeder denkt Faragonda sollte ablehnen, doch sie gibt bekannt das Griffin, Saladin und sie selbst Valtors Aufforderung angenommen haben. Die drei entscheiden sich, die Verbindung des Lichts zum letzten Mal wieder auferstehen zu lassen, um Valtor endgütlig zu besiegen.

Am Roccaluce See treffen die drei Schulleiter sich mit Valtor, und beginnen ihr Duell. Jedoch wissen sie nicht, das Valtor einen Illusions-Zauber auf sie gelegt hat. Somit bekämpfen sich sich gegenseitig. Während der Kampf als Ablenkung stattfindet, schleicht sich Valtor in Alfea. Bloom kann jedoch seine Anwesenheit spüren, und leitet die Winx an ihn zu finden. Die Winx finden ihn, doch werden sie in einer Wand aus Feuer gefangen, während Valtor die magischen Archive betretet. Sie verwandeln sich und fangen an Valtor anzugreifen. Doch bevor Bloom ihn endgültig mit den Wassersternen vernichten will, beichtet er ihr, dass er ihre Eltern in seinen Körper absorbiert hat. Unwissend, ob er lügt oder nicht, lassen sie ihn entkommen.

Anschließend sind die Schulleiter von Valtors Illusions-Zauber befreit, und realisieren dass sie sich selbst bekämpft haben. Faragonda lobt die Winx, dafür dass sie Valtor gestoppt haben, und gibt ihnen einen freien Tag. Zurückkehrend zum Club in Magix, hat Ophir ein Gespräch mit Layla. Dieses mal stellt er sich als Nabu von Andros vor, der Mann den Layla heiraten soll. Zurück in Alfea, konfrontieren Nabu und Layla ihre Eltern, diese entschuldigen sich bei ihnen fürs drängen und lassen ihnen nun ihren Freiraum, so dass sie sich nicht um die Ehe sorgen müssen. Stella begrüßt Nabu in ihrer Gruppe, indem sie sagt dass er nicht nur Layla als Freundin erhalten hat, sondern auch den gesamten Winx Club.

Ereignisse Bearbeiten

Debüt Bearbeiten

Charaktere Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Stella erwähnt, während die Winx im Labor experimentieren, kurz ihren Unfall vor der ersten Staffel, welcher verursachte das sie von Alfea verwiesen wurde.
  • In der vorherigen Folge wurde den Winx drei Wassersterne überreicht. Jedoch haben sie in dieser Folge sechs für jede Winx.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki