FANDOM



Ende und Anfang ist die sechsundzwanzigste Folge der 3. Staffel von Winx Club.

Inhalt Bearbeiten

Bloom glaubt, dass Valtor noch nicht besiegt ist. Zur Zeit retten Layla, Flora und Musa die Natur. Mit der Flöte lässt Musa die ganze Natur in Harmonie wieder verschönern. Kurze Zeit später bringt Helia allen eine schlechte Nachricht, dass Valtor die Spezialisten entführt hat. Jetzt heißt es schnell noch etwas unternehmen, sonst wird daraus nichts.

Als sie sich alle jetzt gleich in der Omega-Dimension befinden, ist Valtor also doch noch da. Die Winx teilen sich auf. Irgendwo anders erscheinen die Humanoiden mit der Form von Sky, Brandon, Timmy und Riven. Der große letzte Kampf hat begonnen. Nur Bloom, Stella, Musa und Tecna versuchen die Humanoiden zu besiegen. Und tatsächlich! Es ist aus. Bloom nimmt das Feuer des Drachen. Wenig später sind die Winx und Spezialisten wieder zusammen. In derzeit lässt Valtor sich von den Urahnenhexen wieder in ein fliegendes Monster verwandeln. Das alles entscheidet der Finalkampf. Valtor sagt Bloom, dass sie sich mit ihn verbünden soll, doch Bloom will es niemals tun. Jetzt kommt Blooms Zorn. Sie löscht mit ihrem Feenstaub das Feuer aus und schaltet den Bösewicht definitiv aus. Jetzt knallt es richtig. Doch damit ist Valtor für immer verschwunden.

Das Feuer kommt wieder zu Bloom und alle sind wieder glücklich,dass sie sich für alle noch einmal aufgeopfert hat. An diesem Abend beginnt in Alfea, das große Fest. Mit Valtors Tod werden Marion und Oritel aus seinem Körper wieder frei.

Bis jetzt ist Domino immer noch verwüstet. Bloom bekommt eine eigene Hoffnung, und sagt ihren echten Eltern, dass sie die beiden bald aus diesem Bann befreien wird. Die Feuerwerkskörper formen die Königin und der König daraus.

Ereignisse Bearbeiten

  • Es stellt sich heraus das Valtor weiterhin am Leben ist und ködert die Winx indem er die Spezialisten entführt.
  • Bloom ist gezwungen ihre Fähigkeiten die sie auf Pyros lernte zu benutzen.
  • Valtor wird durch Bloom besiegt, welche sich später darauf freudig entgegensieht ihre leiblichen Eltern zu retten.

Debüt Bearbeiten

  • Niemand.

Charaktere Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Bloom löscht mit ihrem Feenstaub das Feuer und vernichtet Valtor somit endgültig.
  • Marion und Oritel erscheinen in Form von Feuerwerkskörpern am Nachthimmel.
  • Diese Folge sollte ursprünglich "Ein neuer Anfang" heißen.
  • Der gleiche Titel "Ende und Anfang" wurde als Buch aus dem Jahr 2001 von Autor Berndt von Staden erwähnt.
  • Dies ist das erste Staffelfinale, welches nicht die Trix beinhaltet.

FehlerBearbeiten

  • Nachdem Flora und Layla eine Konvergenz benutzten um der Natur zu helfen, sieht man Musa ohne Flügel.

Zitate Bearbeiten

  • Riven : Hey, haben wir euch vermisst?
  • Bloom : (zornig) Halt die Klappe, Valtor! Du weißt überhaupt nichts über sie.
  • Stella : (weinend) Bloom hat uns gerettet.
  • Sky : (weinend) Sie hat sich selbst für uns aufgeopfert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki