FANDOM



Die Ölkatastrophe ist die erste Folge der 5. Staffel von Winx Club.

ZusammenfassungBearbeiten

"Im Königreich von Andros will Laylas Onkel Neptun seinen Sohn Nereus zum Kronprinzen machen. Die Zeremonie wird von Nereus' Zwillingsbruder Tritannus unterbrochen…"

InhaltBearbeiten

Vor der Frutti Music Bar bieten die Winx den Bewohnern von Gardenia eine Show und verkünden, dass sie am nächsten Tag ein Konzert geben werden. Kurz darauf in der Bar erzählt Roxy Bloom, dass sie jetzt Alfea besuchen wird. Am Stand machen die Mädchen etwas später eine böse Überraschung. Mit der Ölbohrinsel vor der Küste stimmt etwas nicht. Sie wollen die Bohrinsel fürs erste im Auge behalten.

Die Spezialisten sind ebenfalls auf dem Weg zur Bar. Sky will dort Bloom den Anhänger von Eraklyon überreichen, kommt jedoch nicht dazu. Layla sitzt derweil alleine und trauert um den toten Nabu. Als die Anderen bemerken, dass Layla fehlt gehen sie zu ihr. Diese vertuscht jedoch ihre Tränen und erzählt stattdessen von ihrer Unterwasser lebenden Familie. Heute will König Neptun einen seiner beiden Söhne zu seinem Nachfolger ernennen. Dank Laylas Cousine Tressa können sie die Krönungszeremonie verfolgen. Nereus kann jedoch seinen Bruder Tritannus nicht finden und so fängt die Zeremonie ohne ihn an. König Neptun ernennt Nereus zum Kronprinzen. Gerade als er seinem Sohn die Krone aufsetzten will, werden sie angegriffen. In dem Tumult verliert Tressa ihr Telefon und die Anderen kriegen nicht mehr mit was vor sich geht. Neptun kann den Angreifer überwältigen. Dieser ist niemand anderes als Tritannus. Neptun lässt ihn daraufhin im Kerker von Andros einsperren.

In Gardenia explodiert derweil die Bohrinsel und Öl fließt ins Meer. Die Winx und die Spezialisten machen sich sofort auf den Weg und eilen zur Hilfe. Layla, Flora und Tecna kümmern sich um das austretende Öl, während Bloom, Stella und Musa die Arbeiter retten, die anschließend von den Spezialisten in Sicherheit gebracht werden. Layla versucht das letzte Leck Unterwasser zu schließen, doch sie kann ihre Flügel Unterwasser kaum benutzen. Währenddessen verliert Sky bei der Rettung des letzten Arbeiters den Anhänger von Eraklyon. Mit einer Konvergenz können die Mädchen die Bohrinsel in eine ökologische Energieinsel verwandeln. Jedoch treibt immer noch Öl im Meer umher. Um Geld für die Reinigung zu sammeln, wollen die Winx ein Benefizkonzert geben.

Im Ozean von Andros beobachtet Lemmy, die Torwächterin des Unterwasserportals von Andros, wie Tritannus in den Kerker geworfen wird. Dessen Zellennachbarn sind niemand anderes als die Trix.

Ereignisse Bearbeiten

DebütBearbeiten

Charaktere Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Die Ölkatastrophe in dieser Folge ist eine Anspielung auf der Explosion der Bohrinsel Montara vor der Küste Australiens vom 21. August 2009.
  • In den USA und Deutschland wurde, Staffel 5, Folge 5 "Die Lilo-Blume" als erstes ausgestrahlt und als "Believix -Special" gesehen.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki