Fandom

Winx Club Wiki

Winx Club - Folge 505

770Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Die Lilo-Blume ist die fünfte Folge der 5. Staffel von Winx Club.

ZusammenfassungBearbeiten

"Die Winxund die Trix versuchen die Lilo zu finden, eine magische Pflanze, die bald zum ersten Mal sein Jahrhunderten erblühen wird. Den Winx kommen die Einwohner von Gardenia zu Hilfe und die Lilo entfaltet ungehindert ihre Blüten!"

InhaltBearbeiten

Die Winx üben für ihren Kampf gegen Tritannus. Flora ist gerade dabei einen Parcours von Professor Palladium zu absolvieren. Doch sie scheitert ganz am Ende, weil sie an sich selbst zweifelt. Die Mädchen haben nicht lange Zeit darüber nachzudenken, denn Miss Griselda holt sie ab, da Miss Faragonda die Winx sprechen will. Auf der Erde ist die Lilo, eine magische Blume, bedroht. Da die Winx die Magie zurück zur Erde gebracht haben, kann sie zum ersten Mal wieder blühen. Doch sie hat große magische Kräfte, die für das Gute, wie auch das Böse genutzt werden können, wenn sie im letzten Sonnenstrahl des Tages erblüht. Sie müssen diese Blume auf jeden Fall beschützen. Die Trix, die sie während dem Gespräch beobachten, wissen nun auch Bescheid und machen sich gleich auf den Weg zu Erde.

In Gardenia hat Macy, Mitzis kleine Schwester, die Lilo. Die Winx treffen ebenfalls in Gardenia ein und folgen Flora, die die Blume spürt. Der erste Anhaltspunkt ist der Blumenladen von Vanessa. Dort erfahren sie, dass heute ein Pflanzmarathon im Park stattfindet. Sie verfolgen weiter die Spur der Lilo, quer durch die Stadt, immer Floras Gefühl nach. Die Trix verfolgen sie dabei unbemerkt. In der Shoppingmall findet die Jagd ein vorläufiges Ende, denn die Winx spüren Macy und die Lilo auf. Da die Trix direkt hinter ihnen waren, kommt es zum Kampf und Macy flieht zusammen mit Mitzi. Icy und Flora verfolgen sie, während die anderen in der Mall miteinander kämpfen. Nachdem Darcy und Stormy türmen, treffen sich alle im Park wieder. Macy wird gefangen genommen und wirft die Lilo lieber weg, als sie auszuhändigen. Als sie am Boden aufschlägt, beginnt sie sich zu öffnen. Die Trix absorbieren die Kräfte und stärken sich damit. Doch die Bewohner von Gardenia glauben weiterhin an die Winx und geben ihnen somit auch Kraft. Mit einer Konvergenz gelingt es den Mädchen die Trix zu vertreiben. Nun beginnt die Lilo im letzten Sonnenstrahl ganz aufzublühen und setzt so ihre ganze Kraft frei.

Ereignisse Bearbeiten

  • Die Winx üben für ihren Kampf gegen Tritannus in einem Parcours von Palladium.
  • Miss Faragonda erzählt den Winx von der Lilo, einer magischen Pflanze.
  • Die Trix belauschen das Gespräch und erfahren so von der Lilo.
  • Die Winx und die Trix reisen nach Gardenia, um die Lilo zu suchen.
  • Nach einer langen Verfolgungsjagt entdecken beide Seiten die Lilo. Macy besitz sie.
  • Im Park fällt die Lilo zu Boden und beginnt zu blühen.
  • Die Bewohner Gardenias vertreiben die Trix, indem sie mit ihrem Glauben an die Winx die Mädchen stärken.

DebütBearbeiten

Charaktere Bearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Folge steht für sich und nicht im Kontext mit der restlichen Handlung der Staffel und wurde als erste Folge der Staffel ausgestrahlt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki