FANDOM



Die Tricks der Trix ist die elfte Folge der 5. Staffel von Winx Club.

ZusammenfassungBearbeiten

"Die Trix und Tritannus foltern Daphne, um herauszufinden, wie man an Sirenix herankommt. Und dann platzen sie auch noch in die Windreiterfestspiele der Rote-Fontäne-Schule. Derweil reisen die Winx auf der Suche nach dem Gewächs der Tiefe nach Linphea."

InhaltBearbeiten

Im Versteck von Tritannus setzen die Trix Daphne zu, um ihr zu entlocken, wie sie selbst Sirenix-Kräfte bekommen. Doch Daphne weigert sich es ihnen zu sagen und wird ohnmächtig. Tritannus kommt die Idee, dass sie vielleicht einfach nur das richtige Druckmittel brauchen und gibt den Trix den Auftrag Bloom zu entführen.

In Alfea finden derweil die alljährlichen Windreiterspiele statt. Sky nimmt auch daran teil, ist jedoch total nervös, weil er sich nicht daran erinnert, wie man die Windreiter lenkt. Bloom sagt ihm, dass er einfach seinen Instinkten folgen soll. In der Zwischenzeit sind auch die Trix eingetroffen und sorgen für Unruhe. Bloom ist mittlerweile auf ihrem Zimmer, wo ihr das Sirenix-Buch erscheint. Es offenbart ihr den ersten Hinweis auf den Juwel des Mutes. Sie müssen das Gewächs der Tiefe finden. Mit den Winx beratschlag sie sich. Flora vermutet, dass sich das Gewächs der Tiefe auf Linphea im Ozean der Blumen befindet. Doch bevor sie abreisen startet Sky zusammen mit Brandon und Timmy. Die Trix greifen ein und verwandeln die Windreiter in löwenartige Monster, die Bloom gefangen nehmen sollen. Da den Winx die Zeit wegläuft, teilen sie sich auf. Bloom, Layla und Tecna bleiben in Alfea und Flora, Stella und Musa reisen nach Linphea. Auch Tritannus ist auf dem Weg nach Linphea und raubt Desiryee ihre Kräfte. Die Mädchen treffen in Linphea und tauchen in den Ozean der Blumen ab. Dort treffen sie auf Illiris und Sonna, die nach Desiryee suchen. Musa kann sie hören und gemeinsam finden sie sie. Flora verbindet sich mit ihr und gibt ihr damit ihre Kräfte wieder. Anschließend machen sie sich alle auf den Weg zu Gewächs der Tiefe.

In Alfea wird Bloom von den Monstern verfolgt. Zusammen mit Sky gelingt es ihr, sie in den Flammenkäfigen des Parcours einzufangen. Sky wird darauf zum Sieger der Spiele erklärt. Zusammen mit Bloom will er zum Roccaluce-See, dabei werden sie von den Trix verfolgt.

Im Ozean der Blumen erreichen die Anderen inzwischen das Gewächs der Tiefe. Tritannus hat es jedoch verzaubert und es greift die Mädchen an. Flora wird sogar gefangen genommen. Ihr gelingt es aber sich zu befreien und den Zauber rückgängig zu machen. Allerdings passiert danach nichts mehr. Flora befragt ihre Sirenix-Beschützerin, die für sie übersetzt, was die Pflanze ihr eigentlich sagen will. Vom Sirenix-Buch werden sie den nächsten Hinweis auf den Juwel erhalten.

Unterdessen sorgen die Trix dafür, dass Bloom und Sky vom Windreiter abstürzen und greifen sie an. Sky stellt sich schützend vor Bloom, da sie verletzt ist. Gerade rechtzeitig treffen die Winx ein und schlagen die Trix in die Flucht.

EreignisseBearbeiten

DebütBearbeiten

CharaktereBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki