FANDOM



Die Mutprobe ist die zwölfte Folge der 5. Staffel von Winx Club.

ZusammenfassungBearbeiten

"Die Winx verlassen die Erneuerungszeremonie von Domino, um den Juwel des Mutes zu finden. Bei ihrer Rückkehr erfahren sie, dass die Trix Marion und Oritel angegriffen haben. Mithilfe von Sky könne die Winx die Trix jedoch überlisten."

InhaltBearbeiten

Tecna und Musa sind in Alfea geblieben, während die Anderen zur Wiedererweckungsfeier nach Domino gereist sind. Das Sirenix-Buch erscheint den beiden und gibt den letzten Hinweis auf den Juwel des Mutes preis. Sie müssen zum Gelben Riff, welches sich auf Domino befindet.

Um Druck auf Daphne auszuüben, wollen Tritannus und die Trix ebenfalls nach Domino.

Auf Domino muss sich Bloom nun entscheiden. Von ihren Eltern bekommt sie die Erlaubnis zu gehen, da Sky noch da ist. Dieser fühlt sich sehr unwohl, weil er sich an die Rettung Dominos nicht erinnert.

Die Selkies suchen unterdessen nach Serena, da sie die einzige Selkie ist, die Tritannus noch nicht angegriffen hat. Auf dem Weg zu ihr findet Desiryee den Anhänger von Eraklyon. Kaum haben die Selkies Serena gefunden, taucht auch schon Tritannus auf. Die Selkies setzen sich zur Wehr, doch es gelingt Tritannus Serenas Kräfte zu rauben und so nach Domino zu reisen. Illiris und Desiryee gehen die Winx suchen und bringen sie zu Serena. Bloom kann sich mit ihr verbinden und gibt ihr so ihre Kräfte wieder. Währenddessen überreicht Desiryee Flora den Anhänger von Eraklyon. Gemeinsam machen sie sich zum Gelben Riff auf. Dort hat Tritannus bereits alles verseucht. Die Korallen sind mutiert und greifen die Mädchen an. Nach und nach nehmen sie Layla, Flora und Stella gefangen. Bloom und Serena suchen nach der Quelle der Verschmutzung und können sie beseitigen. Nun zeigt sich auch der Juwel des Mutes. Er befindet sich im Maul eines riesigen Fisches. Bloom stellt sich dem Fisch und schwimmt ihm direkt ins Maul. Damit beweist sie ihren Mut und erhält den Juwel.

Derweil greifen die Trix das Schloss von Domino an. Ihnen gelingt es König Oritel und Königin Marion einzufrieren. Nur Sky ist noch frei. Tritannus zeigt Daphne das Bild ihrer eingefrorenen Eltern. Um sie zu retten will sie ihm alles sagen. Nachdem Daphne ihr Zugeständnis gemacht hat, wollen die Trix trotzdem das Königspaar vernichten. Sky wirft sich jedoch dazwischen und fängt den Angriff ab. Gerade rechtzeitig tauchen die Winx auf und greifen in den Kampf ein. Gemeinsam schlagen sie die Trix in die Flucht. Mit Oritels Schwert gelingt es Bloom und Sky den Zauber zu brechen. Flora kann nun endlich Sky den Anhänger überreichen, wodurch er seine Erinnerungen wiederbekommt. Nun kann er den Anhänger endlich Bloom überreichen. Doch statt ihr Glück zu feiern, erzählt Sky ihr, dass Tritannus Daphne gefangen hält.

EreignisseBearbeiten

DebütBearbeiten

CharaktereBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Das ist das erste und bisher einzige Mal, dass wir eine 3D-Szene aus einem der Filme in den Staffeln sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.