FANDOM



Bloomix-Kräfte ist die vierte Folge der 6. Staffel von Winx Club.

ZusammenfassungBearbeiten

"Die Winx trainieren hart, um Linphea zu retten. Mit der Unterstützung der Paladine und der Spezialisten nehmen sie es mit den Baumriesen auf. Doch die Trix sind darauf vorbereitet und lassen durch Selina Basilisken aus dem Legendarium herauslesen."

InhaltBearbeiten

Die Linphea-Schule wird weiterhin von den Baumriesen angegriffen. Nacheinander werden alle gefangen genommen.

In Alfea hat Layla ein Fitnessstudio eingerichtet um die Winx fit für den Kampf gegen die Baumriesen zu machen. Stella will den Mädchen ein passendes Outfit verpassen, muss aber feststellen, dass es dieses Mal ohne Magie gehen muss. Miss Faragonda bringt die Spezialisten und Paladine mit zum Fitnessstudio. Sie verweist erneut darauf, dass die Mädchen einen Teil von Blooms Drachenflamme in sich tragen und wenn sie darauf die Bloomix-Kräfte entfalten werden, wenn sie mutig genug ist. Die Jungs beginnen mit ihrem Training.

Daphne recherchiert derweil im Klassenzimmer für Geschichte der Magie über die Baumriesen und wie man gegen sie vorgehen muss. Thoren kommt zu ihr und bietet seine Hilfe an. Er bringt ein Bilderbuch über die Legende der Baumriesen mit. Sein Vater hat ihm früher oft daraus vorgelesen. Daphne findet endlich einen Hinweis, wie sie die Baumriesen stoppen können: Die Wurzeln müssen fest im Boden verankert werden, dann kommen sie zur Ruhe und man kann sie kontrollieren.

Im Fitnessstudio versuchen die Jungs ihre Reaktion und Geschicklichkeit mit dem Parcours zu verbessern. Nex und Roy rivalisieren miteinander. Kurz bevor Roy ins Ziel kommt, sabotiert er Roys Durchgang, sodass dieser beinahe abstürzt. Layla staucht daraufhin Nex zusammen und will verschwinden. In dem Moment kommen Daphne und Thoren mit den Neuigkeiten. Sie bitten Flora um Hilfe, da sie einen Zaubertrank benötigen. Mit diesem bricht die Gruppe nach Linphea auf. Bloom will mit den Spezialisten den Wolkenturm angreifen, während die Paladine den anderen Winx bei der Bekämpfung der Baumriesen helfen sollen.

Miele, die von einem er Baumriesen gefangen wurde, schafft es sich zu befreien. Daraufhin wird sie von den Hexen des Wolkenturms verfolgt. Die Winx treffen ein und retten sie. Gemeinsam verteilen sie den Zaubertrank auf den Wurzeln der Baumriesen und bringen sie somit zur Ruhe.

Unterdessen nähern sich Bloom und die Spezialisten dem Wolkenturm. Die Trix erwarten sie bereits. Selina liest eine neue Geschichte aus dem Legendarium: Die Geschichte der Fliegenden Basilisken. Daraufhin erscheinen drei der Basilisken und greifen Bloom und die Spezialisten an. Doch kurz darauf drehen sie ab und zielen auf die Schule. Die Spezialisten folgen ihnen. Nachdem Bloom alleine ist, wird sie von den Trix angegriffen.

Am Boden müssen die Winx mit ansehen, wie Schülerinnen von den Blicken der Basilisken versteinert werden. Flora bringt die Schülerinnen vor einem der Basiliken in Sicherheit. Als sie nachschaut, ob die Luft wieder rein ist, wird sie angegriffen. Miele kommt ihr zur Hilfe und rettet sie, wird aber von einem der noch nicht festgesetzten Baumriesen angegriffen. Flora eilt ihr zur Hilfe und befreit sie. Durch ihre mutige Tat setzt sie ihre Bloomix-Kräfte frei. Mit einem neuen Zauber kann sie, auch ohne Zaubertrank, die verbleibenden Baumriesen beruhigen. Somit bleiben nur noch die Basiliken als Gegner. Einer von ihnen setzt zu einem neuen Angriff auf Layla an. Roy wirft sich im letzten Moment vor sie und wird daraufhin versteinert. Nex will den Basilisken angreifen, wird aber ebenfalls versteinert.

EreignisseBearbeiten

DebütBearbeiten

CharaktereBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki