FANDOM



Das geheime Gewächshaus ist die zehnte Folge der 6. Staffel von Winx Club.

ZusammenfassungBearbeiten

"Zurück in Alfea. Selina tut so, als sei sie eine Freundin der Winx und sucht mit nach Eldoras Lieblingsblume. Als die Pflanzen im Gewächshaus angreifen, betrügt Selina Bloom und bringt sie fast dazu, Flora zu vergiften. Kann Bloom sich selbst verzeihen?"

InhaltBearbeiten

Die Trix greifen Zaltora, eine Schule für mediate Fähigkeiten, an und wollen sie erobern. Dazu nehmen sie das Kristallzimmer ein, wodurch sie die Gedanken von allen Schülern kontrollieren können. Selina nimmt Kontakt zu den Trix auf und unterbreitet ihnen den Vorschlag, dass sie einen Weg kennt, wie sie Bloom aus dem Weg räumen kann.

In Alfea trainieren die Spezialisten und Paladine im Fitnessstudio. Die Jungs schließen ihr Training ab und beschließen die Winx zu besuchen. Riven bleibt jedoch alleine zurück, da er noch weiter trainieren will.

Die Mädchen versuchen derweil immer noch das Geheimnis von Eldoras Blume zu lösen. Sie sind auf dem Weg zu Professor Palladiums Unterricht um ihn um Rat zu fragen. Dieser hält eine besondere Stunde zur Elixierologie und erlöst die drei Schülerinnen, die von den Trix in Frösche verwandelt wurden. Mit Roxys Hilfe gelingt es ihnen auch Miss Griffin endlich zurück zu verwandeln. Da sie total entkräftet ist, wird sie gleich zum Krankenzimmer gebracht. Die Winx eilen ihnen hinterher und passen Palladium ab. Sie zeigen ihm die Blume, doch auch er kennt sie nicht. Dafür erinnert er sich an Eldora und das sie Pflanzenmagie in Alfeas-Gewächshaus unterrichtet hat, welches jedoch verweist ist.

Im Wolkenturm erzählt Selina von ihrem Plan: Sie will nach Alfea und mit Bloom direkt agieren. Die Trix wollen sie überwachen.

Auf dem Weg zum Gewächshaus begegnen die Winx den Jungs. Selina stößt zu der Gruppe und erzählt, dass sie ebenfalls nach Eldora sucht, da sie ihre Schülerin war. Außerdem erzählt sie, dass die Trix hinter ihr wären, weil sie mit Eldora verbunden ist. Sie will den Winx helfen und begleitet sie zum Gewächshaus. Sky findet, dass man Selina nicht trauen kann, bleibt aber mit seinem Gefühl alleine zurück.

Die Mädchen kommen am Gewächshaus an und Selina erzählt, dass sie selbst nach Eldora sucht, weil diese verschwunden sei. Flora zeigt Selina die Blume, doch auch sie kennt sie nicht. Im Gewächshaus trennen sich die Mädchen auf um nach einem anderen Exemplar der Blume zu suchen. Selina nutzt diese Chance und verzaubert ein paar Rosen. Als Flora an ihnen riecht, vergiftet sie sich. Selina sagt, dass sie Flora retten kann, da sie viel über Pflanzen von Eldora gelernt hat, dazu müsste sie aber in ein Zaubertranklabor, wo sie ein Gegenmittel herstellen könnte. Bloom bringt Selina dorthin. Auf dem Weg nach draußen, verzaubert sie noch ein paar Pflanzen und lässt diese die Wix angreifen.

Im Zaubertranklabor werden die beiden ebenfalls von einem der Pflanzenmonster angegriffen. Bloom kämpft gegen es, während Selina nach dem Gegengift suchen soll. Sie findet etwas und schickt Bloom damit zu Flora. Sie selbst bleibt zurück, vernichtet die Pflanzen und verschwindet.

Im Krankenzimmer redet unterdessen Miss Griffin mit Miss Faragonda und erzählt ihr vom Plan der Trix. Sky kommt herein und fragt, ob sie wüssten, wo die Mädchen sind, da er Selina nicht über den Weg trauen will. Miss Griffin warnt sie vor Selina, da sie mit den Trix unter einer Decke steckt.

Im Gewächshaus kämpfen die Mädchen immer noch gegen die Pflanzen. Bloom trifft ein und will Flora das Gegenmittel verabreichen. Die Jungs treffen in dem Moment mit Professor Palladium ein und verhindern, dass Flora das Gegenmittel bekommt. Flora bekommt stattdessen das richtige Mittel verabreicht und kommt wieder zu Kräften, sodass sie die Pflanzen stoppen kann. Bloom macht sich jedoch Vorwürfe, dass sie Selina einfach getraut hat und gibt sich die Schuld an allem. Schließlich fasst sie den Entschluss Alfea zu verlassen, da sie sich selbst nicht mehr trauen kann.

EreignisseBearbeiten

DebütBearbeiten

CharaktereBearbeiten

FehlerBearbeiten

  • Bloom sagt, sie hätte Flora fast vergiftet, dabei hätte sie sie fast umgebracht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki