Fandom

Winx Club Wiki

Winx Club - Folge 615

782Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Das Geheimnis von Calavera ist die fünfzehnte Folge der 6. Staffel von Winx Club.

ZusammenfassungBearbeiten

"Die Winx reisen auf die Insel Calavera, um dort die Gegenstände zu finden, mit denen sie den Schlüssel zum Legendarium schmieden können. Die Oculta, ein gefürchtetes Piratenschiff, taucht plötzlich auf und versetzt die Insel in Schrecken."

Inhalt Bearbeiten

Die Winx und Daphne reisen gemeinsam zur Insel Calavera. Dort kommen in diesem Moment auch die Spezialisten und Paladine an. Diese wollen jedoch lieber den schönen Tag am Strand verbringen und werden deswegen von Layla zurechtgewiesen. Immerhin sind sie noch auf der Suche nach dem Fantasie-Smaragd. Bloom ruft ihren Mythix-Zauberstab um sich den Weg weisen zu lassen. Dieser leuchtet auf und zeigt somit an, dass sie auf der richtigen Spur sind. Daphne erzählt von der Bajo Mundo Höhle, wo einst Piraten einen großen Schatz versteckt haben sollen. Dort wollen sie mit ihrer Suche anfangen.

Auf dem Weg zur Höhle kommen sie durch einen kleinen Ort. Dort taucht plötzlich Eldora auf und klärt die Winx darüber auf, dass sich der Fantasie-Smaragd nicht in der realen Welt befindet. Als Eldora von Lianen angegriffen wird, verschwindet sie wieder und die Truppe setzt ihren Weg fort. Sie fragen Passanten nach dem Weg zur Bajo Mundo Höhle, doch diese reagieren verängstigt auf die Frage. Sie bekommen nur den Hinweis, dass sie die weise Frau von Calavera um Rat fragen sollen, die einer Hütte auf der Lichtung lebt. Die Winx und Daphne machen sich dorthin auf den Weg, während die Jungs sich weiter auf der Insel umsehen wollen.

Bei der weisen Frau bekommen die Mädchen eine Legende erzählt. Diese besagt, dass vor langer Zeit ein Schiff namens Oculta vor der Küste der Bajo Mundo Höhle gesunken ist. Doch die Piraten wollten ihren Schatz nicht verlassen und wurden zu Zombie-Piraten, die ihren Schatz an einem geheimen Ort versteckten. Ebenfalls erfahren sie, dass sich die Höhle Unterwasser befindet, in der Nähe von der Insel mit dem Leuchtturm. Bevor sie aufbrechen, bekommen sie noch eine Warnung mit auf den Weg: Sollte in der Nähe der Insel Nebel aufziehen, wäre die Oculta mit Besatzung nicht weit weg. Am Strand treffen die Mädchen wieder auf die Jungs.

Im Wolkenturm redet Selina mit Acheron. Nachdem die Trix ihre Kräfte nicht mit ihr teilen wollen, weiß sie nicht, wie sie Acheron auf dem Legendarium befreien soll. Acheron hat eine Idee: Selina soll den Trix den Zugang zur Legendarium-Welt anbieten.

Am Strand brauen Timmy und Tecna ein Floß, damit sie zur Insel kommen. Layla bevorzugt Morphix-Surfbretter, von denen auch die anderen ganz angetan sind. Layla, Nex und Roxy veranstalten ein Wettrennen zur Insel. Tecna und Timmy, die verspätet starte, holen auf und können sogar die drei überholen. Kurz vor der Insel laufen sie jedoch auf Grund und das Floß bricht auseinander. Die letzten Meter schwimmen sie zur Insel.

Als alle bei der Insel angekommen sind, zieht Nebel auf. Dennoch machen sich alle gemeinsam auf den Weg in die Höhle. Dort trennt sich die Gruppe und sucht nach dem Schatz. Die Winx nutzen ihre Zauberstäbe, welche anfangen zu leuchten. Daphne erinnert sie daran, dass der Fantasie-Smaragd nicht in der realen Welt zu finden ist.

Im Wolkenturm überlegen die Trix, wie sie die Winx aufhalten können. Selina kommt dazu und bietet ihnen den Zugang zur Legendarium-Welt an, wo ihre Kräfte noch stärker werden sollen. Die Trix lassen sich darauf ein und Selina liest die Geschichte der drei mächtigen Hexen, wodurch sie die Trix ins Legendarium bringt.

Die Winx beschließen ihre Mythix-Kräfte einzusetzen. Eldora taucht erneut auf und warnt die Winx davor zu lange in der Legendarium-Welt zu bleiben, sie könnten sich dort auf ewig verloren gehen könnten.

In der Legendarium-Welt kommen die Winx auf der Oculta an. Dort werden sie sogleich von den Trix empfangen und ein Kampf geht los. Doch bevor der Kampf einen Sieger hervorbringt, tauchen die Zombie-Piraten auf…

Ereignisse Bearbeiten

Debüt Bearbeiten

Charaktere Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki