Fandom

Winx Club Wiki

Winx Club - Folge 703

770Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Butterflix ist die dritte Folge der 7. Staffel von Winx Club.

ZusammenfassungBearbeiten

"Die Winx reisen zurück in die frühere Alfea-Schule. Sie treffen dort auf Kalshara, eine Formwandlerin, die versucht die Ultimative Macht der Feentiere zu erlangen. Die Winx brauchen eine neue Verwandlungsfähigkeit - Butterflix!"

InhaltBearbeiten

Die junge Miss Faragonda ist ganz unglücklich darüber, dass sie ihren Maubuddel verloren und so ein Chaos angerichtet hat. Die Winx und Roxy versprechen ihr, dass sie ihr helfen werden, den Maubuddel zu finden.

Doch zuvor muss Faragonda zu einem Metamorphosymbiose-Test bei Professor Wizgiz. Dort legt die Schülerin Kalshara als erstes ihre Prüfung ab und führt vor, wie eine richtige Metamorphosymbiose aussehen muss. Weil Faragonda ihr Feentier verloren hat, wird sie von der Prüfung ausgeschlossen. Zusammen mit Kalshara überlegt sie, was sie tun kann und Kalshara rät ihr, im Kanon der Natur nachzusehen. Daraufhin geht Faragonda zu Miss Mavillas Büro und stiehlt das Buch, weil die Direktorin nicht da ist.

Zurück auf ihrem Zimmer liest Faragonda, dass die Maubuddel im Tal der Früchte leben. Sie will das Buch noch zurück bringen, bevor sie aufbricht, doch Kalshara will das für sie übernehmen. Als sie alleine ist, reißt sie eine Seite aus dem Buch heraus und geht zur Halle der Feentiere um sich dort die Ungebündelte Macht einzuverleiben.

Daraufhin entsteht eine Unruhe in Alfea und Miss Mavilla verlangt eine Antwort. Mit den Mädchen und Faragonda reist sie in das Tal der Früchte, wo bereits Kalshara und Brafilius dabei sind die Maubuddel einzufangen. Brafilius beschwört einen Riesen des Tals der Früchte herauf, doch gehorcht dieser ihm nicht und reißt die Maubuddel mit sich in die Tiefe.

Gemeinsam kämpfen die Winx gegen ihn und retten die Maubuddel. Zum Dank für die Rettung verleiht ihnen die Natur die Kraft des Butterflix. Faragonda und ihr Maubuddel werden anschließend wiedervereint, doch lässt sie ihr Feentier daraufhin gleich wieder frei, da es in Freiheit ein besseres Leben führen kann. Auch Mavilla sieht das ein und ändert daraufhin ihre Schulpolitik. Kein Feentier soll mehr als Haustier gehalten werden. Mit dem letzten Rest der Ungebändigten Macht aus der Halle der Feentiere löscht sie alle Erinnerungen an die Zeit in Alfea mit den Feentieren.

Ereignisse Bearbeiten

Folgt...

DebütBearbeiten

Charaktere Bearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Professor Wizgiz hat schon damals in Alfea unterrichtet. Sein Aussehen hat sich in den vielen Jahren nicht geändert.
  • Roxy erhält keine Butterflix-Kräfte, obwohl sie am Kampfgeschehen beteiligt war und die entscheidende Idee gegeben hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki