Fandom

Winx Club Wiki

Winx Club - Folge 706

782Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Abenteuer in Lynphea ist die sechste Folge der 7. Staffel von Winx Club.

ZusammenfassungBearbeiten

"Roxy bittet die Winx die Magiwölfe zu retten, die auf Lynphea leben. Die Winx werden während ihrer Rettungsaktion von giftigen Pilzen angegriffen, deren Sporen ihnen ihre Kräfte rauben."

InhaltBearbeiten

Die Elfen sollen auf Squonk, Laylas Feentier aufpassen, während die Winx im Unterricht sind. Jeodch sind sie mit dem sensiblen Squonk überfordert, sodass dieser zu Layla rennt. Damit stört er den Unterricht von Wizgiz, welcher gerade dabei war, den Mädchen etwas über die ungebändigte Magie beizubringen.

Nach dem Unterricht gehen die Winx zu Roxy. Während sich die Mädchen unterhalten, zeigen Roxys Vögel, die Yaffles, eine Gefahr auf den technomagischen Globen an. In Linphea sind die Magiewölfe in Gefahr.

Die Winx brechen sofort nach Lynphea auf und besuchen Floras Eltern, Roddos und Alyssa. Die sind gerade dabei zwei Magiwölfe zu verarzten, die von giftigen, mutierten Pilzsporen vergiftet worden sind. Als es den Magiwölfen wieder gut geht, wollen sie, dass die Winx ihnen folgen. Floras Vater gibt ihr noch Orchideensamen mit, die die Wirkung der Pilzsporen aufheben sollen.

Bevor sie den Wald betreten, taucht Miele auf und möchte sie begleiten. Doch Flora ist dagegen, weil sie ihre Schwester nicht in Gefahr bringen will.

Ohne Miele machen sie sich auf den Weg und erreichen einen Teil des Waldes, der mit den Pilzsporen verseucht ist. Da die Magiwölfe nicht weiter wollen, gehen sie alleine weiter. Weit kommen sie jedoch nicht. Die mutierten Pilze greifen sie an, nehmen sie gefangen und rauben ihnen ihre Kräfte. Nur die Orchideensamen können noch helfen, doch diese liegen außerhalb von Floras Reichweite.

Ereignisse Bearbeiten

Folgt...

DebütBearbeiten

Charaktere Bearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Alyssa war bereits einmal in Winx Club zu sehen. In der Folge "Mythix" ist sie beim Muttertag anwesend, ohne das man wusste, dass es Floras Mutter ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki